Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Mittwoch, 22. Februar 2012

Der Tatort ...

... am Campus Vienna Biocenter 5 ... Ebene 1 ...

... das Plüsch-Schweinchen ... tot ... ein Massaker ... Innereien überall verstreut *ggg*

Foto-0043

Foto-0046

Die Verdächtigen:

Foto-0041
Lola, die "Dicke"

und
Foto-0048
Thaya, die "Rennsemmel"

Tathergang:

Plüsch-Schweinchen (= Spielzeug von Lola) wurde gestohlen! Da Thaya, die "Rennsemmel" schon des öfteren dabei beobachtet wurde (beim Spielzeug stehlen), stellt sich der Verdacht auf, dass sie das "Plüsch-Schweinchen" entführt hat!

Foto-0045

Vermutlich geschah dies aus Rache, da Lola, die "Dicke" immer wieder Thaya's Futter frisst. Zeugen können das bestätigen.
Wahrscheinchlich wurde "Plüsch-Schweinchen" von Thaya, der "Rennsemmel" als Geisel gehalten!
Warum allerdings "Plüsch-Schweinchen" sterben musste und wer dafür verantwortlich war, werden noch weitere Untersuchungen ans Tageslicht bringen.

Die beiden Verdächtigen werden derzeit verhört und befinden sich in Gewahrsam.

LG Mel

Kommentare:

  1. da gibts nur eines DNA austesten und den Schuldigen finden :)

    AntwortenLöschen
  2. u uhhhh da hilft keine OP mehr.... ab zum Ikea! Neues Getier kaufen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Lola gesteht das verbrechen, moechte aber vermerken, dass sie nicht dick ist -- schwere Knochen.

    AntwortenLöschen
  4. Uiui, bei uns verenden Plüschtiere auch immer auf diese grausame Weise.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. RIP kleines Plüschschwein und schöne Grüße an den Plüschfuchs..

    meine Güte bei Euch gehts ja schlimmer zu als in nem Stephen King Roman :-o

    AntwortenLöschen
  6. @Ines: Danke für die Aufklärung des Mordfalls! ;))
    Übrigens, du nanntest Lola ja letztens liebevoll "Dicke" und ich meinte es auch "liebevoll"! Aber bin gern bereit, den Beinamen zu ändern, sofern Lola einen hat bzw. möchte! *ggg*

    @Frau Knochen: ja, bei uns gibts jeden Tag Action pur! *ggg*

    @Daniel: Du siehst, Mordfall geklärt ... keine DNA Untersuchungen notwendig! *ggg*

    LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck