Posts

Es werden Posts vom Mai, 2011 angezeigt.

Das grooße Haus!

So, nun sind wir endlich in unser Haus gezogen. Während den letzten Fertigstellungsarbeiten war Thaya ja von Anfang an dabei und konnte sich an Haus und Umgebung gewöhnen.
Die erste Nacht haben wir alle sehr gut geschlafen und Thaya hat schon einige Lieblingsplätze.
Fotos reiche ich bei Gelegenheit nach, momentan herrscht immer noch ein wenig Chaos, da noch immer nicht alle Kartons ausgepackt sind.

Seit Montag sind wir und auch Thaya echte Pottendorfer! *ggg* Wir durften die Nr. ihrer Hundemarke sogar aussuchen! ;-)

LG Mel

Einfach nur ein schönes Foto ...

Bild
lg Mel

Whippische Schlafposition ...

Bild
*schnarch*





Ich möchte auch mal so schlafen können ;-)

LG Mel

Ich dachte mein Herz bleibt stehen!

Bild
Gestern war der größte Schock meines Lebens!! Wir waren spazieren - wie immer die Runde am Marchfeldkanal. Da trafen wir u. a. einen Husky und Thaya, so draufgängerisch sie auch ist, fordert diesen zu einem Wettrennen raus.

Schwupps, beide im Gebüsch verschwunden. Ich und die Besitzerin des Huskys rufen ... Husky kommt, nur ... Thaya nicht! Hab zuerst gewartet, dann alle Radfahrer, die vorbeigefahren sind, gefragt ob sie sie gesehen haben.



"Ja, sie sei drüben um die Ecke gerast!" Ich rufend und pfeifend - Thaya hört normalerweise sofort und ist innerhalb von spätestens 5 Minuten wieder da - geh in die Richtung in die sie abgehauen ist. Langsam macht sich ein mulmiges Gefühl bei mir breit ... wenn die Kleine tatsächlich so "gscheid" ist und den selben weg retour läuft, den wir gekommen sind, muss sie aber 2 Straßen überqueren!
Plötzlich das Gefühl von Panik und Verzweiflung, das man nicht unterdrücken kann. Ich Blöde hatte auch mein Handy daheim gelassen. Ich also -…

Ja, ja, die Milchzähne ...

Bild
Leider habe ich ja den klitzekleinen Schneidezahn verloren. Aber letztens beim Ausbeuteln von Thaya's Hundebett ... da hab ich gleich 3 Stk. auf einmal gefunden. So, und nun natürlich nach der passenden Aufbewahrung gesucht.
Filmdosen gibts ja nicht mehr und außerdem finde ich diese etwas zu groß. Hab mich dann für ein 2ml Eppi entschieden, welches ich aus unserem Labor mitgenommen hab.
Zähnchen rein, Isopropanol drauf und zu damit, fertig. ;-)


Thaya's Milchzähnchen und 2 ml Eppi - Größenvergleich siehe mein Zeigefinger


Aufbewahrung für die Zähnchen ist fertig!


Thaya's "Fangzähne" sind auch schon sichtbar! Diese Zähne hat sie jetzt sogar "doppelt", wobei einer beim Spielen mit einem anderen Hund verloren gegangen ist und sie dabei geblutet hat wie S..! Dabei hat sie sogar den anderen Hund etwas blutig gemacht, das sah aus! *gggg*


Thaya's "doppeltes" Raubtiergebiss!

Und während ich und Thaya spazieren sind und auch so manch freilebendes Re…

Sofahund

Bild
6.30 Uhr ist schon sehr früh zum Gassi gehen?! Danach schläft bzw. chillt man mind. noch bis 12.00 Uhr am Sofa! *ggg*


;-)

Hier mal wieder ein kleiner Zwischenbericht:

Ich finde, Thaya's Verhalten hat sich in letzter Zeit mehr ins "erwachsene" verändert. Sie stürmt nicht mehr wie wild auf fremde Hunde los wie früher, sondern schätzt erst mal ab und schaut wie ihr Gegenüber die Rute hält. Weiters bleibt sie stehn und schaut oft nach mir, so nach dem Motto: "Geht das Frauerl weiter in Richtung fremder Hund oder wechselt sie die Richtung?"

Meist sind die anderen Hunde auch ihr gegenüber freundlich. Dann wird beschnüffelt und sobald ich sage, "komm wir gehen weiter", ist sie sofort da. Die meiste Zeit gehe ich ohne Leine (zumindest, wenn ich NICHT in der Stadt unterwegs bin).
Sie bleibt fast schon sofort stehen, wenn ich sage "Haaalt" (zB. wenn Radfahrer oder Rollerskater kommen),
bleibt links, wenn ich "links" sage (auch wenn zB Radfa…

Thaya und Freundin Skully

Bild
Muss mal schnell ein paar Bilder nachreichen. Bei unserer letzten Ausmalaktion wurde uns ja super geholfen. Lisa hatte ihre Schäfer-Husky-Hündin Skully dabei und die zwei haben sich sehr gut verstanden!


Gleich gibts ein Leckerli!


Gemeinsamer Spaziergang durch die Wiese.


Streicheleinheiten sind besonders schön.


Schmusen mit Frauchen *ggg*


"Lass mich bitte jetzt wieder runter! Skully hebt keiner so lang hoch und ich will jetzt zu ihr!" *ggg*

LG Mel

Von der Biene gestochen!

Bild
Tja, es musste ja soweit kommen! Warum wohl sagt das Frauerl AUS oder NEIN?! Das hat schließlich seinen Grund. Und wer nicht hören will, muss eben fühlen.

Thaya kam - als wir am Samstag wieder auf der Baustelle waren - plötzlich mit "geschwollener" rechter Oberlippe daher! War ein offensichtlicher Bienenstich. Ich habe die Schwellung beobachet, sie wurde nicht schlimmer also sah ich keinen Grund zum Tierarzt zu fahren. Nächsten Tag war alles wieder gut!



Man sieht es am Foto nicht so gut, aber die Kleine hat rechts eine geschwollene Oberlippe.
Aber, die Kleine schnappt trotzdem noch nach Bienen! *grübel*
Doch nix draus gelernt.


Thaya auf ihrer Aussichtsplattform mit Stockerl. Ich glaube, wir werden im Garten irgendwie einen Erdhügel übrig lassen! *ggg*


Die schöne Löwenzahnwiese hat sich in ein Meer aus weißen "Pusteblumen" verwandelt! Thaya fühlt sich wie immer pudel- bzw. whippetwohl!

LG Mel