Posts

Es werden Posts vom September, 2012 angezeigt.

V2, Res. CACA (Nr. 3) ...

Bild
Heute ging ein sehr schöner Ausstellungssonntag für uns zu Ende. Thaya erreichte zum dritten Mal ein V2, Res. CACA (von 7 Hündinnen) - wir traten zum ersten Mal in der Offenen Klasse an. Ihre Schwester Lissy(Colwyn Joyful Snowqueen) machte sogar den ersten Platz und erhielt nun ihr 2tes V1, CACA! Wir gratulieren!
Auch Onkel Indi (Colwyn Indigo) erreichte ein V2, Res. CACA in der Offenen Klasse der Rüden.

Somit schnitt die gesamte Colwyn-Familie wieder sehr gut ab.


Thaya bei der Bewertung am Richtertisch

Ausflug ins schöne Weinviertel ...

Bild
Am Freitag Nachmittag machten wir einen kleinen Abstecher ins schöne Weinviertel. Beate und ihre Kids Leonie und Selina freuten sich schon riesig, mit Thaya und Shari den sonnigen Nachmittag verbringen zu dürfen.

Wir wurden mit leckerem Kuchen, Kaffee und "Babycino" verwöhnt. DANKE Beate für die nette Gastfreundschaft. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

Wir bestiegen sogar die "Staatzer Klippe" und genossen die abendliche Aussicht Richtung tschechische Grenze.


Thaya (Colwyn Joyful Snow Crystal) mit 21 Monaten


Shari (A Blue Jewel of Lucys Diamonds) mit 13 Monaten

Von hohen Bergen, Schwänen und "Stelzen-Spitzmäusen" ...

Bild
Cousinchen Shari (A Blue Jewel of Lucys Diamonds) war zum ersten Mal in den Alpen auf Urlaub. Gemeinsam verbrachte sie mit Thaya ein Wochenende in Kärnten.

Und prompt erhielt die kleine Shari auch einen neuen "Spitznamen"!

Nämlich "Stelzen-Spitzmaus"! Sehr treffend, oder? *lol*

Zumindest hatten die beiden Fellnasen viel Spaß am Schnüffeln auf der Alm, im Wald sowie am See. ;)))


"Los, es gibt Leckerlis!"


Für Leckerlis stellt sich Thaya gern auf die Hinterbeine!

Unsere Gstettn ...

Bild
Gleich in der Nähe unserer kleinen Wohnung gibt es eine super Schnüffelgegend, nämlich eine typische "Gstettn". "Gstettn" ist der österreichische Ausdruck für eine "ungepflegte, brach liegende Grünfläche".

Sie ist ein bisschen geschottert und sandig mit viel Buschwerk, Wildblumen und Hügeln. ;)))


Schönes hohes Gras und da kanns schon manchmal rascheln. ;))


Unsere "Gstettn"

Büro-Outfit ...

Bild
In vielen Berufen gibts ja eine bestimmte "Berufskleidung". Bauarbeiter tragen einen Helm, ein Polizist eine Uniform, Wissenschafter im Labor einen Kittel usw.

Nun hat auch Thaya das passende Büro-Outfit und wir alle vom Team sind hellauf begeistert!

Dank Kirsten (Atelier Kaase) trägt Thaya nun unser Logo am Halsband! Das soll sogar in den Jahresbericht inkl. Foto einfließen. ;)))


Vielen lieben Dank Kirsten für deine Mühen! Ich kann mir vorstellen, dass das "Chromosom" gar nicht so einfach war! DANKEEEE!

Hier noch ein paar Bilder von Thaya mit ihrem neuem "Outfit", welches sie nun täglich "werktags" trägt! *lol*







LG Mel

Mit Brüderchen im Prater ...

Bild
Endlich, nach ziemlich langer Zeit, haben wir Thaya's Bruder Ferdinand (Colwyn Just Silver Moon) wieder getroffen. Wir haben uns zu einem ausgiebigen Spaziergang im Wiener Prater verabredet. Die Fellnasen hatten sichtlich Spaß beim Durchschnüffeln des Waldes und lieferten sich auch ein schnelles Rennen auf der Hundewiese.

Ich muss sagen, die Hundeauslaufzone im Prater ist wirklich großzügig und schön!


Es gibt viele viele Baumstämme zum "Draufhüpfen"


Begrüßungsritual mit Brüderchen Ferdinand

Kuschelsofa ...

Bild
So ein Hundeleben ist schon fein, vor allem, wenn man so ein kuscheliges Sofa besitzt!


Irgendwo ... gaaaanz tief unter Decken und Pölstern vergraben ...


... schlummert bzw. döst "Fräulein Hübsch" vor sich hin!

Tarnung ...

Bild
Thaya: "Heute will ich mal, dass mich wirklich ... wirklich niemand im Büro sieht! Und deshalb tarne ich mich mal als Plüschtier!"


Zwischen Plüschbiber und Waschbärplüsch-Quietschi ... perfekte Tarnung, oder?


"Am besten NICHT bewegen ..."


"... Sch...., ihr habt mich entdeckt, oder?"

*lol*

LG Mel

Auf der Donauinsel ...

Bild
Es ist schon Ewigkeiten her, dass wir auf der Donauinsel waren. Jetzt, da wir wieder in Wien wohnen, ist "sie" das Ausflugsziel schlechthin und bei dem derzeitig schönen und milden Herbstwetter einfach ideal.

Thaya und ihre Cousine Shari machten dieses Wochenende die Donauinsel unsicher und gingen dabei sogar baden! *gggg*


"Attackeeeee!"

Mittagspause schon vorbei?

Bild
So "traurig" schaut "Fräulein Hübsch", wenn die Mittagspause schon wieder vorbei ist und wir uns auf dem Weg zurück ins Büro machen ...


Thaya: "Neeeeiiin ...


... draußen ist sooo schönes Wetter, ich will nicht!"

Herbstzeit ist Mäusezeit ...

Bild
bzw. Herbst ist auch die Zeit, wo sich so einiges verändert. Die letzten Blumen blühen, die ersten Blätter verfärben sich schon, die Früchte werden reif ... also Erntezeit.

Thaya ist wieder mal mit Mäuse ausgraben beschäftigt und das auf unseren "Blumenhügel". Naja, wenn sie Spass daran hat, soll sie es tun. Schließlich wird die Wiese bald verblüht sein und was gibt es besseres als bereits gelockerte Erde, in die die Samen fürs nächste Jahr fallen können. ;)))


Thaya's "Werk" am Blumenhügel


*grab-grab*

Herbst-Zeitlose ...

Bild
Tja, es wird Herbst ... ich finde, man kann es schon riechen. Es wird allmählich kühler - v.a. in der Nacht.

Wir sind wieder einmal zu einem laaangen Spaziergang in den Wald zu unserem Teich aufgebrochen. Gute 2 Std. waren wir unterwegs.


Thaya: "Jöööö Frauli ... krieg' ich ein Leckerli, wenn ich so sooo brav auf die Bank springe und süß drein schaue?"


Überall findet man jetzt die schönen aber giftigen ...

Junges Frischgemüse ...

Bild
... tummelt sich bei den Colwyns im Wald4tel! Ein Grund für mich und Thaya auch mal raufzufahren.

Erst einmal die süßen Katzenwelpen. Die beiden ...