Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 31. März 2018

Frohe Ostern ...

Ich wünsche all meinen treuen BlogleserInnen und FreundInnen einen braven Osterhasen!

Lasst es euch gut gehen

easter

Bei uns in Kärnten schüttet es gerade aus Kübeln. Hoffentlich lockert das Wetter bald mal auf, damit wir wenigstens ein bisschen die Umgebung unsicher machen können.

LG Mel

Montag, 19. März 2018

Fuchsi lebt ...

Habt ihr als ihr noch Kinder wart auch daran geglaubt, euer Spielzeug oder Plüschtiere werden in der Nacht lebendig? 😉

Hier der Beweis: Thaya schläft und Fuchsi lebt! 😂😂😂


LG Mel

Samstag, 17. März 2018

Der Duft des Frühlings ...

... liegt in der Luft. Und damit ist nicht Blumengeruch gemeint. Nein. Jetzt, wo alles taut und der Boden gatschig ist, "findet Hund" immer wieder die "stinkigen Freuden des Lebens"! Sei es das berühmte "Eau de Kack" oder "Tierleichen", in denen man sich - unbehelligt von Fraulis oder Herrlis Aufmerksamkeit - wälzt. Während des Spazierengehens fragt man sich dann plötzlich, was da so stinkt!

Fazit nach einen 2stündigen Spaziergang an der frischen Luft: Das Baden bzw. Sauberwischen von 3 Jauchenwippets, wobei Mika eher eine Vorliebe für tote Amphibien an den Tag legte.

Danke Julia, Elisabeth und Markus.

P3170013
Blaustern (Scilla) - eine der ersten Frühlingsblumen

P3170004
Ja, da schaut sie gaaanz unschuldig!

Montag, 12. März 2018

Rauf auf den Schöpfl ...

Gestern wanderten wir auf den Schöpfl. Mit 893 m ist er die höchste Erhebung des Wiener Walds. Die am Gipfel befindliche Matraswarte ermöglicht einen Rundumpanoramablick. Dort oben wehte aber ein eisigkalter Wind, weshalb ich nicht hochgestiegen bin.

Im Schöpfl-Schutzhaus haben wir gut gespeist mit Wiener Schnitzel und Grammelknödel.

Danke Manuela, Elisabeth, Michael und Markus für die schöne Wanderung.

P3110111
Die Wanderung auf den Schöpfl führt etwa 1,5 Std. die Forststraße hinauf

P3110108
An einigen Stellen war es eine richtige Gatschpartie. Bei der derzeitgen Schneeschmelze kein Wunder. Außerdem roch es an einer Stelle schon super nach Bärlauch.

Samstag, 10. März 2018

Street-Art & Tree-Art ...

Der Frühling hat Einzug gehalten. Letzte Woche war es noch -10°C kalt, heute plus 12°C. Dh die Whippets können ihre Mäntel einwintern.

P3100097
Street-Art haben wir heute auch gemacht, weil ...

Donnerstag, 8. März 2018

Treuer Freund ...

Unser dreibeiniger Freund Mili hat uns so gern, dass er bei unserer Wohnungstüre gerne stehen bleibt und wartet. Natürlich darf er uns jederzeit besuchen kommen! 💗

WhatsApp Image 2018-03-07 at 19.20.48
Mili: "Bitte, macht mir doch auf! Ich will zu euch!"

Montag, 5. März 2018

Kuscheltaschenunfall und Beobachterin ...


IMG_20180303_172439
Thaya ist so faul. Unlängst gab es wieder einen "Kuscheltaschenunfall". Dh sie ist "rausgefallen/rausgerutscht". Aber da die Tasche am Sofa liegt, hat das Thaya natürlich wenig gestört sondern sie hat einfach weiter geschlafen.😕😂😂😂

IMG_20180303_172429
Thaya bewegt sich null

IMG_20180302_152927
Io hingegen ist die Aufpasserin bzw. Beobachterin. Wenn unsere Freundin draußen mit ihren Hunden vorbei geht, wird das ganz genau beobachtet. 😉

LG Mel

Sonntag, 4. März 2018

Von Schneeengeln und Rodlern ...

P3040061
v.l.: Annie, Xenia, Mika, Io, Thaya & Siri

Heute ein Wiener Whippet Walk hinauf zur Habsburgwarte. Blauer Himmel, Sonnenschein und 10 cm Schnee luden heute viele Wiener hinauf auf den Hermannskogel. Sei es zu Fuß mit oder ohne Hund um einfach mal einen schönen Spaziergang nach dieser wahnsinnigen Kälte zu machen oder einfach mit den Kindern rodeln zu gehen. Daher waren heute viele der abschüssigen Wiesen von den Kindern in Beschlag genommen. Auch ein Teil des Weges zur Warte hinauf diente als Rodelstrecke. Aber mit dem Ausweichen klappe es sehr gut heute.

Danke wieder an die Wiener Whippet Walker für die rege Teilnahme. Wir waren anfangs 8 Whippets. Für die kleine Bora war der gesamte Walk etwas zu viel und sie und ihre Familie sind vor dem Ziel umgekehrt. Aber bald kann sie auch bei einem Walk voll dabei sein.

Hier ein paar Bilder dieser wahnsinnig schönen Winterlandschaft im Wiener Wald.

P3040077
Nachdem so schön Schnee liegt, muss natürlich gerodelt werden. Es war ordentlich was los!