Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Studienobjekt ...

Thaya und ich stehen in einer Datenbank für div. WissenschaftlerInnen. Manchmal werden wir kontaktiert und gefragt, ob wir an einer "Verhaltensstudie" o. dgl. mitmachen wollen. Das Ganze ist auf freiwilliger Basis und absolut harmlos.

Viel über die einzelnen Studien bzw. Tests, die dabei durchgeführt werden, darf ich euch nicht verraten, da diese noch ausgewertet werden bzw. noch nicht publiziert sind.

Bei der Letzten, bei der wir mitmachten, gings vor allem um die "Hund-Mensch-Beziehung". Dazu wurden u.a. vor und nach den Tests Speichelproben genommen, um diese auf das Stresshormon Cortisol zu analysieren.

Wir wurden auch angewiesen, an einem "ruhigen" Tag zuhause jeweils zu 3 verschiedenen Uhrzeiten (also früh, mittags und abends) je 2 Speichelproben abzunehmen und einzufrieren.

Dabei das komische Watteding in den Mund zu nehmen, ist für mich ja die geringste Schwierigkeit. Ja, auch mein "Stresspegel" wird/wurde gemessen. ;)))
Thaya lässt diese Prozedur auch ohne Probleme über sich ergehen, aber aussehen tut sie dabei so ... *lol*

PA090004
Thaya: "Nein, ... was denkt ihr denn von mir ... nein, ich RAUCHE nicht!"

PA090006
"Das ist nur so ein Watteding, dass ich für 3 Min. in meiner Backe halten und anschleimen muss. Dafür darf ich davor an einem Stück Käse riechen, darf es aber erst nach den 3 Min. essen. Voll gemein!"

PA090007
"Aber ich reläxe halt mal 3 Min. mit Fake-Zigarette im Maul! Und danach ... ja, danach ... lass ich mir den Käse schmecken!" *lol*

Meine Thaya ist so ein richtiger Clown! ;)))

LG Mel

Kommentare:

  1. *haha* klasse ... was für wundervolle Bilder ;)

    Liebe Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
  2. ha, ja bei der Studie "Hund-Mensch-Kommunikation" haben wir auch mitgemacht! ;-) lg, karin

    AntwortenLöschen
  3. hihi, die fotos sind klasse! zu siehst wirklich aus wie der erste rauchende hund. aber sowas würden wir ja nie von dir und deinem frauchen denken! laut den fotos dürft dein stresspegel sehr gering gewesen sein. schön! :)

    dackelbussi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck