Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Mittwoch, 28. August 2013

Schlappohr vs. Stehohr ...

Heute in unserer Stammzoohandlung ...

Foto0198
Thaya: "Frauli schau! Ein Schlappohrhase!!! Können wir so einen nicht mitnehmen?"

Foto0197
Schlappohr knabbert gemächlich am Gras und Thaya's Ohren steigen immer höher ;)))


Sowas ist eindeutig Fernsehen für Whippets ;))))

Nach dem Besuch im Zoofachgeschäft machten wir wieder einen unserer mittäglichen Gassispaziergänge um den ehemaligen Zentralviehmarkt hier im 3. Wiener Gemeindebezirk.

Neben der St. Marxer Rinderhalle, die heutzutage als "Eventlocation" dient, gibt es noch 2 schöne Kunstwerke, die ich euch mal zeigen möchte.

Foto0131
Das sind der rechte und ...

Foto0132
... der linke Stier mit ihren "Bändigern" am denkmalgeschützten Eingangsportal.

Der Steinmetz hat ganze Arbeit geleistet und die imposanten Tiere samt ihrer muskulösen Begleitern in Originalgröße aus dem Stein gehauen. Ich gehe immer gerne an ihnen vorbei.

LG Mel

Kommentare:

  1. Ja Thaya, so einen Schlappohrhasen wünschen wir uns auch schon lange und es wird und wird einfach nichts.Vielleicht versuchen wir's auf unserer Weihnachtswunschliste nochmal. Das klappt dann meistens!

    LG Kiddy&Hazel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Thaya,

    na, hast du dein Frauchen überzeugen können eins mitzunehmen!! die Hasis sind ja soooo süss!!

    Ciao
    cosimo

    AntwortenLöschen
  3. Laika würde so ein Hasi auch sofort adapotieren :) Die kann stundenlang zugucken, wenn irgendwo Häschen rumhoppeln. Damon eher nicht - die wecken seine Jagdleidenschaft :(

    Von daher gibt es bei uns auch keine Hasen für die Hunde!!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck