In der Lobau bei Nieselregen ...

Es ist 11.30 Uhr ... Nieselregen ... bei etwa 6°C ... im Nationalpark Donauauen. 5 Windis treffen sich zum Wiener Whippet Walk in der Lobau.

Bei Schönwetter ist die Gegend stark frequentiert von vielen Erholung suchenden Menschen aus Wien, die mit Sack und Pack beladen, mit Kindern, Fahrrädern und Hunden, die vielen Wanderwege beschreiten. Wir waren heute so gut wie "allein". In gut 2,5 Std. haben wir nur 4 Menschen getroffen.

Für unsere 5 Windis gab es im Wald viel Interessantes zu beschnüffeln. An vielen Stellen konnte man das Nachtwerk der Wildschweine sehen. Die ersten Singvögel wie Meisen und Amseln zwitschern schon ihre Frühlingslieder und auch die Schwarz- und Günspechte sieht und v.a. hört man auch hier und da.

Io hat ihre erste längere Wanderung auch recht gut mitgehalten. Ich musste sie immer wieder etwas einbremsen.

Danke Carina und Sandra fürs Mitkommen.

P3020510
Die Lobau

P3020522
Unsere 5 von heute

P3020525
Erste botanische Frühlingsboten

P3020507
Io in ihrem Element ...

P3020506
Maulwurfhügel platt machen

P3020504
Wir wandern weiter

P3020498
Auwald und Wiesen wechseln sich ab

P3020502
Überall ist es interessant

P3020501
Wir haben die Lobau ganz für uns

P3020487
So mancher Baumstamm muss überwunden werden

P3020484
5 bunte Smarties 😂

P3020528
Ich frage mich wirklich ob der Pegel schon mal soooo hoch gestanden ist?

P3020526
Thaya und die Sägespäne ... sie liebt sowas!

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...