Posts

Es werden Posts vom März, 2022 angezeigt.

Urban Walking ...

Bild
 Fast 5 Jahre ist es schon her, als wir zum letzten Mal entlang des Wien Flusses spazierten. Im 14. Bezirk wurden Wien Fluss und Mauerbach renaturiert und es führen schöne Wege entlang des Wassers bis hinauf in den Wiener Wald. Dieser Spazierweg ist einerseits urban, andererseits Natur pur. Wien hat so viel zu bieten, das glaubt man oft kaum. Die kleine Leia hatten wir auch wieder mit und sie konnte heute mit ihrer Schwester Echo so richtig Gas geben. Es war so schön, Echo wieder zu sehen - war sie doch im letzten Balifail E-Wurf meine Favoritin. Ihre Augen sind zwar nicht so stark umrandet wie es damals bei Thaya der Fall war aber sonst sehen sie sich die beiden ziemlich ähnlich. Immer noch bin ich fasziniert, dass der Nackenfleck fast gleich ist. Danke Susanne, dass du uns wieder auf deiner Stammrunde mitgenommen hast. Urban: Graffiti trifft teils noch wilden Fluss Leia und Echo ... die beiden waren heute kaum zu bremsen! Io muss schlichten! Entlang des Wien Flusses ist Gas g

Sprünge in den Frühling ...

Bild
 Am Wochenende standen Ausflüge an den Donaustrand und Wiener Wald am Plan. Den Hunden sieht man die Freude richtig an. Großteils kann man schon ohne Mantel rumlaufen. Lediglich Thaya ist mit ihren 11 Jahren schon etwas "erfroren". 😉 Trotz ihrer 11 Jahre ist Thaya immer noch eine begeisterte "Hüpferin" 😁 Thaya im Flug ... ... die Schwerkraft beginnt schließlich ihre Wirkung zu zeigen! Die kleine Leia hüpft natürlich viel höher! Wenn man jung ist, muss man angegeben. Im Alter schaut man einfach, dass man heil drüber kommt. 😋 Eleganter Sprung von Thaya Mika schaut aus, als müsste sie wirklich dringend aufs Klo 😂😂😂 Leia hat einfach Spaß Dann ... was war da nochmal ...? Vermutlich ein toter Regenwurm unter den Blättern ...? "Laubwuzeln" ... für das mussten wir uns wirklich etwas Zeit nehmen 😁 Es scheint richtig super zu sein ... So super, dass wir nach 10 min immer noch warten bis Leia fertig ist damit 😁 Wiesenflitze