Posts

Es werden Posts vom März, 2014 angezeigt.

Wasche, wasche, Kuscheltasche ...

Bild
Thaya's Lieblingsplatz (v.a. am Abend) ist ihre Kuscheltasche, die "am" Sofa liegt.


*Vorderpfote-keck-austreck*

Von süßer Lakritze und der Liebe auf dem ersten Blick ...

Bild
Heute hatten wir ganz besonderen Besuch. Besuch aus dem Waldviertel. Unsere kleine Io kam uns mit samt Mama Izzy und noch 3 weiteren Geschwisterchen besuchen. Die 3 anderen Geschwister sind letztes Wochenende bereits zu ihren neuen Familien gezogen.

Bei unserer Io ist es ja in etwa 2 Wochen so weit. Bis dahin halten wir natürlich regelmäßig Kontakt. Und, wie sie sich - und auch die anderen - gefreut hat, mich (uns) wieder zu sehen.

Io ist wahrlich eine "Liebe auf dem ersten Blick"! :)))

Liebe Edith, vielen vielen Dank für deinen Besuch! 4 Welpen in der Wohnung machen schon Spaß!!! :)))


Nach dem ersten Begrüßungsgetobe, ist wieder schlafen angesagt. "Glück" gehabt bei der Platzwahl hat Io' Schwesterchen "Lucky Star". ;))
Sie konnte Thaya's Kuscheltasche erobern

Südburgenland und Kunst im Garten ...

Bild
Gestern waren wir im schönen Südburgenland unsere Freunde Kiddy und Hazel besuchen. Von unserem netten Besuch werde ich sicher noch ein paar Fotos nachreichen, da wir versucht haben, die Whippets im Sprung bildlich festzuhalten. Da ich mit Animation und werfen des Plüschfuchses beschäftigt war, habe ich leider keine solche Fotos auf meiner Kamera! ;)))

Liebe Monika, lieber Peter ... danke für die Gastfreundschaft und das wieder einmal wunderbare Essen!
Und vielen Dank Petra, dass ich mit dir mitfahren durfte!

Ich zeige euch mal, wie Thaya gestern den schönen grünen Garten genossen hat:


In der Wiese liegen und die Sonne genießen

Eine glatte 10 ...

Bild
Auf einer Skala von 1 bis 10 ist Io eine glatte 10! Warum?

Jetzt ist sie 10 Wochen alt undich habe ja eine Hundemarke mit ihrem Namen (inkl. meiner Tel.Nr.) gravieren lassen. Da die Schriftart der Gravur ohne Serifen ist, steht IO (= I0) drauf! *lol*

(c) M. Kriesel (Danke für das Foto)
Hier ein aktuelles Foto. Die Umrandung ihres linken Auges in der weißen Gesichtshälfte hat sich nun auch schon voll pigmentiert. Somit hat Io auch ihren ganz eigenen Augenkajal! ;)))

In gut 2 Wochen zieht sie bei uns ein.

LG Mel

Kuschelig verewigt ...

Bild
... ist Thaya nun auch auf einem wunderschönen Kissen. Chrissie (Little Bird Creations) aus Großbritannien stickt Portraits von Vierbeinern und näht diese auf einen schönen Kissenbezug.
Einerseits mit farblich wunderbar gewählten Fäden bestickt, andererseits mit verschieden Stoffen genäht ... faszinierend wie originalgetreu diese Arbeit ist. Ich bin einfach nur begeistert!

Das Kissen ist so toll, dass ich mir glatt überlege, es als "Gemälde" eher aufzuhängen als aufs Sofa zu legen! ;)))

Thank you so much Chrissie!


Thaya mit dem Portrait-Kissen

Mäusegräbereien ...

Bild
Man prüfe und grabe, die Erde sich fast entzündet,
bis man das Mäuslein endlich findet! ;)))

Jeden Tag gehen wir zumindest einmal bei unserer G'stettn vorbei. Wenn Thaya mal wieder ins Büro mitkommt, dann kann sie in der Früh sowie am Abend nach Mäusen graben.
Wenn Thaya mal tagsüber zuhause bleibt, dann spätestens zu Mittag.

Jetzt im Frühjahr wimmelt es dort von Mäusen. Es kommt manchmal auch vor, dass eine zwischen meinen Füßen vorbei huscht! :)))

Erwischt hat Thaya bisher noch keine, aber es macht Spaß ihr bei ihren "Gräbereien" zuzuschauen. ;)))


Graben bis die Erde in hohen Bögen wegfliegt

Im Vortragssaal ...

Bild
... auf der Raststätte St. Pölten ging gestern die Generalversammung des Österreichischen Klubs für Windhunde, Zucht und Rennsport (ÖKWZR) über die Bühne.

Für mich war es das erste Mal und ich fand einige Themen äußerst interessant. Ganz toll war ja, dass auch meine kleine Io mit dabei sein durfte. Sie ist somit jetzt schon ein idealer "Bürohund", da sie jetzt schon mit 9 Wochen ganz brav bei solchen Sitzungen sein kann! *ggg*

Danke Edith, dass du sie mitgenommen hast!

Hier ein paar Bilder:


Thaya und Io ... ein Herz und eine Seele


Thaya mit Io und Zoe (Thaya's Schwester)

Eine Whippetrennstrecke im ausgetrocknetem Flussbett ...

Bild
Heute waren wir bei warmen 19 °C in Mannswörth unterwegs. Eigentlich wollten wir (Thaya mit Alisha und Siri) wie immer am Damm entlang der Schwechat spazieren und ev. einen Abstecher in die Sandwiese machen. Zufälligerweise trafen wir auch noch Markus mit seinen Whippetdamen Camaro und Chinua. Somit waren wir mit 5 Whippets unterwegs und erkundeten sogar neue Wege.

Wir entdeckten unter anderem ein ausgetrocknetes Flussbett (wohl ein Seitenarm der Donau oder Schwechat) - trotz teilweise etwas sumpfig, war es eine ideale Rennstrecke für die Whippets.

Und Thaya hat bei den Temperaturen einerseits die "Gatsch-Saison" sowie die "Kneip-Saison" eingeläutet! ;)))
Also, Thaya hat sich heute sehr ausgiebig ausgepowert! ;))) ... und pennt wie ein Stein!

Danke Elisabeth und Markus für den netten, fast über 2stündigen Walk and Talk.


Wir entdeckten neue Wege und die Hunde scheinbar "Schmackhaftes" am Ufer der Donau! ;)))


Dann, das ausgetrocknete Flussbett

Mittagspauseeeee ...

Bild
So toll könnte die Mittagspause jeden Tag sein ... ;)))


Wiesen-wutzeln


Mit Bürofreundin Lotti durch den Park laufen

Ausflug in den Garten ...

Bild
Der Frühling hält endlich Einzug und das schöne, milde Wetter muss genutzt werden. Es gibt schließlich so viel Neues zu entdecken im Garten ...


... zB Holz ...  auf Stöcken rumkauen ist einfach ein gutes Zahntraining ;))

Vom Platz im kleinsten Auto und einer Frühlingsterrasse ...

Bild
Ein Smart ist nicht nur das ideale Auto für die Stadt (beim Parkplatz finden, habe ICH so gut wie keine Probleme), in einem Smart haben neben dem Fahrer und Beifahrer auch die Hunde genügend Platz im Kofferraum ...


Whippetfreundin Annie, Greyhoundfreundin Kate und Thaya (v.l.)
Und glaubt mir, die 3 haben sogar liegend Platz im Auto!


Heute musste ich auch meine Terrasse mal tauglich für die Nutzung machen. Thaya's Platz wurde auch frisch bezogen und mit den Pflanzen, welche nun vom Winterquartier wieder ausgezogen sind, dekoriert.

Von kleinen, vlt. dreckigen Ohren ...

Bild
Thaya putzt klein Io's Ohr ;))))

Fotos (c) Petra Wolfgang


Liebevolles ...


... Ohrli putzen.

Schilfernte und Fleckerlsuppe ...

Bild
Unterwegs mit Thaya's Corgi Freunden Jackie und Larry sowie Pumi Freundin Mimmi zum Neusiedler See.

Danke Johanna und Birgit für den schönen Ausflug und Gesellschaft. Außerdem Danke Johanna für das leckere Essen! :))))


Schilfernte am Neusiedler See ... mit ihnen werden einige Dächer neu gedeckt


Achtung: 2 Corgis und 1 Pumi im Anflug *ggg*

Ein bisschen Io ...

Bild
... ein bisschen Sonne,
für diese Erde, auf der wir wohnen.

Ein bisschen Io,
ein bisschen Freude,
ein bisschen Wärme, bald sind wir zu zweit ... ok, eigentlich ja zu dritt!

:))))

Heute war ein herrlich sonniger und frühlingshafter Tag im Waldviertel. Io ist mehrmals zu Thaya ins Körbchen "gerobbt" und Thaya hat die Kleine immer wieder liebevoll geputzt. Dann draußen im Garten, wich sie teils nicht von ihrer Seite.

Ich glaube, beide wissen schon, dass sie bald gemeinsam durchs Leben gehen werden.


Hier liegt Io noch gemeinsam mit einigen ihrer Geschwister ... dann ...


... robbte sie rüber zu Thaya, die im Bettchen nebenan lag und die zwei kuschelten sehr innig miteinander