Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Donnerstag, 19. Juli 2012

Schon wieder!

Also, ich weiß ja, dass "Meister Lampe" sehr vermehrungsfreudig ist ... aber jetzt ist echt mal Schluss!!!

P1010180
Baby-Hasen-Alarm direkt vor unserem Haus! ;))) *hoppelhoppel*

Thaya hat nur blöd gschaut - Gott sei Dank! Am Feld wär sie weg gewesen.

P1010181
Ein Knochen zum Kauen - schnell Stressabbau! ;)))

Ich warte ja schon lange drauf, dass die Wiese vor unserem Haus endlich mal gemäht wird. So könnte sich der Hase nimmer verstecken und müsste sich woanders nach ein wenig Deckung umschaun!
Ich meine, ich hab nichts gegen Natur ... wirklich nicht ... aber ich finde, Hasen gibts eindeutig zu viele, zumal Jäger immer wieder welche "dazu aussetzen" um was zum Schießen zu haben! Echt schräg sowas!


LG Mel

Kommentare:

  1. Aber wehe ein Hund reisst mal einen dann wird sofort wieder stunk gemacht...

    AntwortenLöschen
  2. Daniel ... reißen sollte der Hund trotzdem kein Wild.
    Ich finds halt a bisserl blöd. Ich will weder mit Mauli rausgehen müssen noch mit Schleppleine zbw. Flexi.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das kenne ich ... Kopfkino für Hunde ... meine Eltern wohnen am Wald, mit Rehen direkt vorm Zaun. Finja (Golden Retriever) dreht dann auch am Rad. Lilly ist das wurscht ... Jagdtrieb kennt sie nicht so wirklich ;)

    Liebste Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck