Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Donnerstag, 10. März 2011

Weitere Fortschritte ...

Jetzt frisst sie schon regelmäßiger und vor allem alles auf, was ich ihr hinstelle. Mehr oder weniger folgt sie mir schon auf Schritt und Tritt durch die Wohung.

Heut hat sie meinen Haarfön kennengelernt und war total unbeeindruckt. Auch den Staubsauger darf sie seit gestern beschnuppern und hören. Ich sauge anfangs in den Nebenzimmern, damit sie sich zurück ziehen kann, falls es ihr zu viel wird. Heut kam sie das erste mal schaun, was ich mit diesem lauten Ding überhaupt mache. Sie sah mich an, schnupperte und ging nach kurzer Zeit ganz locker mal um den Sauger rum und dann aus dem Zimmer.

Und jetzt ... jetzt spielt sie "toter Hund"! *ggg*

CIMG4925

LG Mel

Kommentare:

  1. Danke Stefanie! Ich finde sie auch wunderhübsch. Am Hübschesten finde ich ihr weißes "Y" und das weiße "S" am Kopf und Nacken!

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auf Ihren Bemerkungen. Ich habe vor, eine Schwester von Thaya zu adoptieren und lerne dabei. Ich habe selbst lange in Strebersdorf gewohnt, so kenne ich den Marchfeldkanal.
    Liebe Grüsse
    Nadine Garcia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,
    wenn du wirklich ein Schwesterchen von Thaya nimmst, könnten wir uns ja mal zum gemeinsamen Spazierengehen und Spielen treffen. Das wär super! Welche soll es denn werden?
    LG mel

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin an Starry Night interessiert. Wir fahren Ende März zu Edith, um die Kleine zu sehen. Ich wohne derzeit in Zagreb aber fahre oft nach Wien, meine Tochter und Enkelin zu besuchen. Ich bin neugierig, ob ich den Mut finde, einen Hund zu nehmen, es ist eine grosse Verantwortung aber auch viel Freude. Ich habe voriges Jahr meine Katze verloren, nach 16 Jahre gemeinsames Leben, es wäre schön, ein junges Tier zu haben ! Thaya schaut entzückend aus !

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine, ja, Starry Night ist auch eine Hübsche! Alle sind hübsch, eine Auswahl zu treffen ist nicht leicht.
    Oja, egal ob Hund oder Katze ... es sind mind. 15 Jahre gemeinsames Leben.
    Versprich mir, dass wir uns mal treffen, sollte eine der kleinen Fellbündel zu dir kommen! Gell!
    LG mel

    AntwortenLöschen
  6. versprochen, ich melde mich, als ich in Wien bin !

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck