Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Montag, 4. Mai 2015

Schwesterchen Lily ...

Io bekam heute schon einen Teil der Nähte entfernt. 9 Tage nach ihrem Unfall ist nur noch ein kleines Loch übrig, das noch verheilen muss. Der Rest sieht sehr schön aus und sobald alle Haare wieder nachgewachsen sind, wird man nichts mehr erkennen.

Spontan entschlossen wir uns auch, heute zum Ringtraining nach Biedermannsdorf zu fahren. So konnte Io wieder unter ein paar Hunde kommen und das kontrolliert an der Leine. Ihre Schwester Lily war auch da. So süß, wie die zwei dann am Ende spielten.

Ich habe ja Lily schon länger nicht mehr gesehen, aber sie schien mich erkannt zu haben und sprang sofort auf meinen Schoß! So eine süße Maus und in meinen Augen hat sie viel von ihrer Mama Izzy. :)))

Danke Claudia und Roland für den gemeinsamen Abend.

Io ist jetzt richtig müde. :))))

IMG_8402
Zuerst: Warten ... nichts als Warten! ;))))

IMG_8401
Thaya wie immer voll entspannt. Ob sie sich wirklich "langweilt", weil es so wirkt, kann ich nicht sagen! ;)))

IMG_8400
Io beobachtet das Ringgeschehen. Zuerst sind die kleineren Rassen dann. Dann gehört der Ring ganz alleine uns ... uns 3 Whippets! :))))

IMG_8406
Ein kleines Familientreffen heute:
v.l.: Thaya (Colwyn Joyful Snow Crystal), Io (Colwyn Love At First Sight) und Lily (Colwyn Lily Of The Valley)

IMG_8407
Und brav, wie sie in meine Richtung schauen ;))))

IMG_8409
Ein kleiner Whipp-Thought musste dann auch sein ;))))

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck