Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 28. Dezember 2013

Abstecher an die Mur ...

Auf unserem Weg von Kärnten retour nach Wien, machten wir in der Steiermark bei Graz natürlich einen kleinen Abstecher. Eine Pause auf halben Wege tut schließlich gut und Thaya konnte so ca. 2 Stunden toben und ich mir die "steifgewordenen" Füße vertreten.

Vielen lieben Dank an Uli, Ula, Kirsten, Kerstin, Michael, Markus und Helmut für diesen schönen Grazer Whippet Walk entlang der Mur.

Obwohl zwischen den Kraftwerken Gössendorf und Kalsdorf die Mur gerade frisch "renaturiert" wurde, haben wir sogar einen Eisvogel gesehen!!!

10 Whippets waren am Start: Thaya, Finya, Sookie, Ivy, Woody, Ebby, Hanni, Ginger, Sunshine und Joy.

Hier findet ihr einen Bericht auf Finya's, Sookie's und Ivy's Blog - das Eisvogelbild ist übrigens gelungen!!!


Ⓒ Markus Pichler - Classy Whippets
Der Eisvogel: sein "Blau" sticht förmlich heraus!

Hier ein paar meiner Abstecher-Fotos:

IMG_4534
Kaum von der Leine, dann geht das Gewusel schon los

IMG_4536
Der renaturierte Abschnitt: noch etwas kahl, aber in ein bis zwei Jahren schauts sicher anders aus. Dem Eisvogel gefällt es anscheinend ja jetzt schon. ;))

IMG_4541
Auch Sandstrände stehen zur Verfügung: Hier der "kopflose" Woody in Vollbremsung vor meiner Kamera, gefolgt vom Rudel

IMG_4542
Thaya, wie immer am "beobachten" ...

IMG_4543
... bevor sich doch mal "flux" mitstartet

IMG_4545
Spaß im Sand

IMG_4554
Viele Hindernisse wie Steine oder Baumstümpfe laden zum Raufklettern ein ;)))

IMG_4555
*yeah* Sandstrand

IMG_4556
Der Wanderweg entlang der Mur ist gut "whippetgesichert". Einerseits von der Mur links geschützt, begrenzt auch rechts ein kleiner Bach den Weg.
Thaya schaute aber trotzdem ganz gern hinüber in den Wald und an div. Engstellen, wo ein Whippet sicher mit Leichtigkeit den Bach hätte überspringen können, nahm ich sie vorsichtshalber an die Leine.

IMG_4558
Immer hoch hinaus, mein Fräulein Hübsch. Immer wenn ich "hoppi" sage und auf ein Hindernis zeige, springt sie hinauf. Ich denke, 2014 wird unser "Breitensport-Jahr". ;)))

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck