Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 8. Juni 2013

Da fliegen die Fetzen ...

Ein toller Rennnachmittag des Wiener Windhund Rennsport Vereins ging heute über die Bühne. In Untersiebenbrunn war Training und auch ich dachte mir, lassen wir Thaya wieder einmal laufen. Nachdem sie ja das letzte Mal aufgrund des Schnee's nach ca. der Hälfte aufgab, musste heute ein 2. Versuch her. ;)))

Wir machten sogar 2 Läufe: 1x Solo und 1x einen Zweier-Lauf. Beide das erste Mal aus der Startbox. Das enge Drumherum war Thaya zwar etwas unangenehm, beim Öffnen der Gitter ist sie auch kurz erschrocken ... sah aber dann, da kommt das falsche Hasi und startete los! Ich sage euch, nicht nur bei ihr, auch bei allen anderen Windhunden flogen heute die Fetzen, als sie über den Rasen flitzten!

Thaya's Cousine Shari ist ja noch um einiges "verrückter" ... abgesehen davon, dass sie wie von einem Spieß gestochen jault und an der Leine zieht (weil sie den Hasezug hört) ... konnte sie sich schließlich aus dem Halsband winden und über den Zaun auf die Bahn springen und nochmal eine halbe Runde rennen!
So ruhig Whippets zu sein scheinen, auf der Rennbahn oder beim Coursing sind sie wahre, unbändigbare Schreihälse! ;)))

Gut, das nichts passiert ist ... es waren ja glücklicherweise nur Trainingsläufe mit meist nur 1 Hund. Bei einem Rennen, wo 6 über die Bahn flitzen, hätte das schlecht ausgehen können.

Wir haben heute wieder viele nette Leute kennen gelernt und Bekannte getroffen und haben uns total gut unterhalten! Ein riesen Danke an Inge sowie an die Organisatoren, die einem immer so nett helfen und zur Seite stehen.

Kommen wir zu ein paar Bildern ... u.a. von Thaya's heutigem Rennbahndebüt!

IMG_3341
Saluki im Vollspeed

IMG_3347
Beim Afghanen wehen die Haare ;)))

IMG_3355
Shari bei ihrem Zweierlauf mit Lucky. Hier war Shari noch kurz vorne, da Lucky sich ja wunderte, dass seine Freundin neben ihm lief. Er konnte es wohl kaum fassen und bog mal kurz zu ihr ab ...

IMG_3365
... es dauerte aber nicht lange und der Champ führte das Feld gleich wieder an! ;)))

IMG_3394
Unser Freund Pinot mit seinem neuen Kumpel, einem Chart Polski, welcher ...

IMG_3399
... auch von Thaya ziemlich angetan war! Sie wies ihn aber immer wieder in seine Schranken ;)))

IMG_3404
Mein Fräulein hübsch mit ihrem supertollen, neuen Geschirr von Isabell. Vielen lieben Dank nochmal!

IMG_3456
Thaya's Sololauf

IMG_3471
Schnell dem Hasi nach

IMG_3497
Nach der Pause dann der Boxenstart zu zweit ...

IMG_3510
Shari hatte einen besseren Start, aber Thaya folgte ihr schnell nach!

IMG_3514
1. Kurve

IMG_3525
Kurz vor dem KILL

IMG_3533
*huch* Vollbremsung!!!

IMG_3537
Schell retour, das Hasi muss ja erwischt werden!

IMG_3539
*juchuuuu* Wir haben es erwischt!

Es war wieder ein tolles Erlebnis. Thaya ist jetzt richtig down aber total glücklich!

LG Mel

Kommentare:

  1. Wow, da hattet ihr ja einen richtig rasanten Tag mit viel Action :)

    Das Geschirr steht Thaya wirklich super gut - die Farben heben sich super von ihrem Fell ab! Ich freu mich sehr, dass es euch gefällt!!! :)

    lg,
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. So viel Spaß macht es, wenn man so schnell wie der Blitz laufen kann! Ich würde auch gerne, aber leider habe ich keine Chance gegen Euch Hundepfeile! :)
    Das war für Thaya bestimmt ein Supertag!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  3. Oja, Arno ... 2x 360 m rennen macht schon riesen Spaß!!!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach richtig Power aus - ihr hattet bestimmt euren Spaß. Wir hatten früher mal eine Freundin, die Ihre Afghanen hat rennen lassen - uns hat das Zuschauen schon begeistert. Diese Wahnsinns-Geschwindigkeiten :)
    Davon kann ich mit Laika nur träumen!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck