Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Donnerstag, 17. Januar 2013

Bis zum Bauch im Schnee ...

Gute 30 cm Schnee liegen schon. Ich glaube, so viel Schnee hat Thaya noch nie erlebt. *gggg* Unser Park wird bei Schneelage NICHT geräumt, daher ist er ideal zum "im Tiefschnee laufen"!

P1010560
Hier sieht man ungefähr, wie hoch der Schnee ist! ;)))
Thaya mit Schneenaserl *ggg*

P1010562
Durch den Tiefschnee laufen

P1010573
Ein paar Wege sind zwar geräumt, aber sonst ...

P1010575
... muss man sich ausgetretene Wege zu Nutze machen!

P1010583
Und Münsterländerfreund Jimmy haben wir auch getroffen, er hat auch Spaß im Schnee.

P1010588
Thaya: "Jimmy, was hast du da für Dinger in deinem Fell?"

P1010590
Jimmy und seine Schnee-Bommerln *lol*

P1010593
Und weiter gehts: Tiefschnee-Verfolgungsjagd

P1010594
Jimmy ist nicht zu bremsen! Thaya hat anscheinend schon genug. *ggg*

P1010595
Tja, und Fuchsi? Er "durfte" zwar mit, wurde aber gleich mal liegen gelassen und schneite etwas ein. Beim Rückweg ins Büro, nahm Thaya ihn wieder mit! Eh klar, Spaß im Schnee hat Vorrang - Fuchsi muss halt im Schnee warten! *lach*

LG Mel

Kommentare:

  1. Liebe Thaya,
    Boah, liegt bei euch viel Schnee. Da würden wir ja gar nicht mehr durch kommen. Lotte bekommt auch immer solche Schneebommeln wie der Jimmy. Ein Glück das du Fuchsi wieder mit nach Hause genommen hast. Der wäre ja fast eingeschneit.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ein Wintertraum! Schneebommel ohne Ende, aber für Lievi kein
    Grund umzukehren ;o)

    Liebe Grüße
    Brigitte & Lievi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wir sind es noch mal. Die Schneebommeln stören sehr beim laufen. Lotte bleibt dann immer stehen und versucht sich die Dinger abzuknabbern. Je mehr sie daran rumsabbert, um so schneller wachsen die Schneebommeln nach. Also muss ich die Dinger immer unterwegs abfriemeln damit Lotte weiter läuft und wir irgendwann nach Hause kommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Thaya,

    Ihr habt so viel Schnee, da könntest Du mir doch welchen abgeben. Bei uns ist nur ganz wenig.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
  5. Hi Thomas, willkommen auf meinem Blog! Wir würden gern SChnee zu euch rüber schicken, wir haben echt mehr als genug.
    LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck