Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Mittwoch, 2. Januar 2013

10 dogs open sleigh ...

Heute hatten wir ein ganz besonderes Erlebnis ... oder besser gesagt ICH.  Thaya lies ich im Auto warten.

Ich durfte heute eine Meute Sibirian Huskys live erleben! Danach sah ich zwar aus wie .... ;))) aber egal. *lach*

Ich durfte auch beim Anlegen der Geschirre für den "Schlitten" helfen. Schon ein Wahnsinn, beim Start bzw. auf den ersten Metern rennen die gute 40 km/h. Später dann etwa zwischen 20 und 30 km/h je nach Training.

Und wichtig ist auch die Reihenfolge. Natürlich Leithund bzw. -hündin zuerst. Meist sind es nämlich Hündinnen, die "anführen"! ;)) Gemäß nach dem Motto: Hirn vorne, Kraft hinten! *lol*

Hier ein paar Bilder sowie ein Video der Meute - insgesamt sinds 12 Stk.
10 wurden vor den Schlitten gespannt.

P1010231
Ein Teil der Hunde warten im Zwinger ganz neugierig auf den Besuch!

P1010234
Jeder einzelne wollte persönlich begrüßt werden! Tja, wenn 12 Huskys auf einen losstürmen, nix für schwache Nerven! Aber alle sind so einfühlsam, es sind alles Therapiehunde.

P1010237
Nach der stürmischen Begrüßung, wissen die Hunde schon, dass der Schlitten für eine Tour bereit steht.


Hier ein Video vom Anspannen der Hunde - die Aufregung ist natürlich groß! *ggg*




P1010246
Das Anhängen der Hunde an den Schlitten. Zuerst natürlich die Leithunde.

P1010248
Die braune Leithündin Iglu (links)

P1010250
Gleich sind alle ...

P1010251
... angespannt!

P1010254
Ready -- Steady -- GO!!!

P1010255

Danke Alex, für dieses tolle Erlebnis.

LG Mel

Kommentare:

  1. Hallo liebe Mel,
    wirklich aufregend sieht es bei Euch im Post aus! Eine super Erlebnis, könnte ich mir vorstellen! Übrigens im Februar mache ich auch einen Kurs als Zughund, zwar nicht in der Meute wie hier, sondern ich darf als Einziger die Mamma ziehen. Oder mindestens so stellt sie es sich vor, mal schauen ob es mir auch zusagt...
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Arno,
    da bin ich aber schon auf einen Bericht zu deiner Ausbildung als Zughund gespannt!
    Wenn Thaya was potentielles zum Jagen sieht, "zieht" sie mich auch! *gggg*
    LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck