Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Freitag, 9. Oktober 2015

Zwingerhusten ...

... kannte ich bisher nur von der Impfung. Aber nachdem dieser Husten ein Influenza Virus ist ... also jedem Menschen auch ein Begriff, da die menschliche Influenza ja auch häufig ist und jedes Jahr neu auftritt ... gibt es also auch beim Zwingerhusten unterschiedliche Stämme und bekanntlich kann man nicht gegen alles impfen.

Zumindest besteht mal der Verdacht auf Zwingerhusten bei Io. Sie hustet und röchelt wirklich schlimm.

Das Ganze begann am Dienstag Nachmittag. Wir sind dann nach der Arbeit sofort zum Tierarzt.
Thaya lässt es kalt (glücklichweise).

Jetzt muss Io eben Antibiotika schlucken und es gibt ein bisschen Hustensaft. Sonst muss man es einfach "aussitzen". Des Nachts hustet sie leider schlimmer als tagsüber. Ist logisch ... in der Nacht schluckt man weniger und der Schleim sammelt sich an.

Seit gestern will Io aber wieder spielen und gefressen hat sie auch trotz Krankheit immer mit großem Appetit. Es geht also bergauf. Es braucht nur alles seine Zeit.

DSCN4470
Da habe ich Thaya wohl gestört, als sie Io liebkost hat ;)))

DSCN4478
Arme kleine Maus ... der Schal hält zumindest den Hals warm, v.a. wenn wir nach draußen gehen.

DSCN4481
Wenn es einen von beiden nicht so gut geht, kuscheln sie am Häufigsten ...

DSCN4482
... meine 2 Mädels.

LG Mel

Kommentare:

  1. Wir wünschen Io gute Besserung und drücken ganz fest die Pfötchen und Daumen das sie bald wieder fit ist. Kuscheln hilft immer.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung. Hoffentlich haut der doofe Husten schnell ab.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch Beiden. Wir sind allmählich am Weg der Besserung. LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck