Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Dienstag, 30. Juli 2013

Wald4tler Whippet Walk ...

... durchs Kamptal bei Steinegg.

Letzten Sonntag wurden ja für Österreich Höchstwerte von etwa 40°C angesagt. Grund genug zu "flüchten" (aus Wien). Schon lange hatten wir eine Wanderung im Wald4tel (Waldviertel) geplant, haben diese aber aufgrund der Hitze von der Länge her völlig umdisponiert. ;)))
Das Wald4tel gehört zu den "Kältepolen" Österreichs ... es ist dort mind. 3°C kühler als zB in Wien. ;)))

Wandern bei Hitze ist zwar möglich, man sollte es aber natürlich nicht übertreiben und v.a. genügend Wasser in der Nähe haben. Eine Wanderung neben einen Fluss bietet sich somit förmlich an.

Der Kamp durchzieht das Wald4tel als dessen größter Fluss. Das Wasser scheint eisenhaltig zu sein, daher die etwas rötlich-braune Färbung der Steine. Das Wasser selbst ist glasklar und hat natürlich Trinkwasserqualität. Es war wunderschön und 3 von insgesamt 6 2-Beinern konnten es sich nicht nehmen lassen, in die kühlen Fluten zu springen! *ggg*

Auch Thaya wagte sich zum ersten Mal ganz ins Wasser und schwamm 3x mir entgegen ... es ist ja auch merkwürdig, wenn vom Frauli nur mehr der Kopf sichtbar ist! *ggg* Da muss man ja mal schauen gehen! *hihi*
Aufgrund der Strömung an den tiefen Stellen habe ich Thaya dann immer wieder ans Ufer "geleitet". ;)))

Danke an Edith, Elisabeth, Irene, Daniel, Nicole und Markus fürs Mitkommen!
9 Whippets waren mit dabei: Thaya, Shari, Annie, Alisha, Siri, Filou, Katie, Izzy und Rosie

Hier die Bilder von unserem wahnsinnig tollen Ausflug:

IMG_0925
Filou (Colwyn Karamell) war auch dabei. Ein hübscher Bursche ist er geworden!

IMG_0927
Erste Stärkung bevor es richtig los geht ...

IMG_0937
Über die Wiesen und ...

IMG_0940
... durch den kühlen Wald entlang des Kamps.

IMG_0942
Ein C-Falter - leider tot  :(((

IMG_0950
Überall, wo die Strömung des Kamps nicht allzu stark ist, blüht das Nixkraut mit einer Art "weißem Teppich" - schöööön

IMG_0966
So sieht Nixkraut genau aus ;)))

IMG_0953
Nein, keine Rehe ... alles Whippets ;)))

IMG_0957
Ein Tagpfauenauge - leider auch tot! Die Hitze macht wohl auch den Schmetterlingen zu schaffen.

IMG_0958
Abkühlung bietet auch das hohe Gras ;)))

IMG_0960
Und weiter geht die Wanderung

IMG_0974
Erste Abkühlung im Kamp

IMG_0977
3 Colwyns: Filou mit Schwesterchen Katie und Halbschwester Izzy (v.l.)

IMG_0979
Wunderschöner Kamp

IMG_0980
Izzy (Colwyn Icecream Sundae)

IMG_0996
Trockenlaufen an den Feldwegen - Siri vorne mit Hasenohren *hihi*

IMG_0998
Thaya mit ihrer Cousine Katie

IMG_1007
Weiter geht's ... einfach den Whippets nach

IMG_1014
Wie bringt man 9 Whippets auf ein Foto? Ganz einfach: Man nehme 33°C Außentemperatur und einen möglichst kleinen Schatten!!! ;)))

IMG_1017
2te Abkühlung ... zuerst Füße kühlen

IMG_1020
Auch Alisha und Anni (v.l.) überwinden langsam ihre Scheu vor Wasser

CIMG5113
Badevergnügen meinerseits (ich glaube der Kamp hatte etwa 20°C - war also etwas frisch) und Thaya "schwimmt"!!!

1077711_484127795012030_2084618115_o
Seehund Thaya ... ihre Bugwelle ist der Wahnsinn ... sie war echt flott unterwegs, kein Gestrample ... nein ... gemütliches "Schwimmen"

1090959_484128931678583_12956880_o
Mit den Vibrissen, welche Thaya beim Schwimmen ganz nach vorne "biegt", misst sie wohl den genauen Wasserstand, damit ihr nicht Wasser in die Nase läuft. ;)))

CIMG5122
Am Rückweg fanden wir dann auch einen "lebendigen" Schmetterling ... eine Seltenheit und wunderschön ... v.a. wenn er fliegt und seine roten Unterflügel zeigt ... der Russische Bär.

Schön war's!

LG Mel

Kommentare:

  1. Jö, wie schön! Man kann richtig sehen wieviel Spaß ihr und die Whippies hatten. Wir beneiden z.Zt. einfach jeden um so erfrischend kühle Fluß- und Bachläufe.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika,
    komm doch mit Kiddy und Hazel kommenden Samstag nach Zwettl! Da gehen wir wieder neben dem Kamp zur Hundertwassermühle !
    Danke Mel für den schönen Bericht!
    lg
    Edith

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck