Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Freitag, 4. Mai 2012

Maul voll oder eben nicht ...

*hihi*

Nahe dem Pottendorfer Werkskanal gibts ein Grundstück ... ein Grundstück, wo immer ein paar "Hasis" bzw. Kaninchen rumhoppeln! Immer wenn wir dran vorbei gehen, muss Fräulein Hübsch schauen gehen. *ggg*

P1010262
"Da, da, da ... Frauli, da! Schau!"

P1010265
"Sie sind wieder daaaa! Los doch Frauli, schau ...!"

P1010264
Das ist der Grund für Thaya's Neugier! *hihi* Das ist nur eines von mind. 3, die wir immer sehen. ;))

P1010267
"Frauli? Ich will auch so eines haben! Kannst du mir nicht eines besorgen? Ich habs auch gaaaanz lieb ... will ja nur ein bisschen spielen!"

Tja, liebe Thaya ... ich denke, Hasen hast du zum Fressen gern ... also werden wir wohl kaum ein Kaninchen in unseren "Zoo" mit aufnehmen. ;))

P1010261
Unser Zimmerdrache Igor hats da schon leichter. Er "schießt" sich sein "Essen" aus den Kübel! *ggg*

P1010256
"Essen" kann derzeit mein Channa Bock wohl nicht. *ggg* Er hat das Maul gestrichen voll ... voll mit Babys ...

P1010245
... und seine Frau patroulliert durchs Becken bzw. passt gaaaanz gut auf Mann und Kinder auf. Welch eine Arbeitsteilung. *ggg*
In den nächsten Tagen werden die Jungen aus dem Maul entlassen werden. Ich tippe wieder auf gute 200 Stk.! ;))

LG Mel

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Lieben !
    Na, da freut sich Thaya aber sicher mächtig wenn Ihr bei den Häschen vorbei kommt.
    Vor uns ist heute früh im Wald ein Miniminischlappohr über den Weg gehüpft.
    Bandit ( ein Fall für den Optiker !!! ) hat's mal wieder nicht gesehen. Er klebt quasi mit der Nase am Boden uns schnuppert wer denn so alles vor ihm da war.
    Soviel zum Thema SICHTJÄGER ;O))))
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    Thaya hat auch sehr gerne die Nase am Boden, vor allem wg. der Mäuse. Und meist ist mir das auch lieber als dass sie Ausschau nach Hasen o.dgl. hält. *ggg*
    Aber wenn sie was sieht ... dann ... ;))
    Aufpassen ist trotzdem angebracht und ev. ist Bandit ja in dem Fall "Spätentwickler"! ;))
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  3. Ja Thaya, schauen ist erlaubt...aber nicht berühren...lach...
    Ich bin schon riesig gespannt, auf die Fotos von deinem Fischleinnachwuchs... ich liebe solche Fotos.
    Die Fischlein sind ja stumm, ich stellte mir gerade vor...ich dürfte ein paar Tage nicht Reden, weil ich den Mund voll hätte...ohhhh wäre das aber still.
    liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tibi,
    also meine Fische können sogar "laut" sein! Vor allem wenn sie "schmatzen", dann "knackts wie Popkorn"! ;)))
    LG Mel
    PS: Fotos vom Fischnachwuchs werden folgen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck