Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Mittwoch, 9. Mai 2012

Jagdobjekte - Strichliste ...

Tja, was soll ich dazu sagen ... ich habe mal alle typischen Whippet-Jagdobjekte aufgelistet. Jagdobjekte, die Thaya gerne jagt aber auch so manches Tier, das gerne von anderen Whippen verfolgt wird. ;))

Comic-Whippet-Strichliste

Die "Strichliste" dazu ist eher als Gag gedacht, denn Thaya hat weder jemals ein Reh, noch Amsel, noch Hühner gejagt geschweige denn "gefangen"! *ggg*
Oder weiß ich da etwas nicht, Edith?! ;))

Und auch bei Katzen hängts davon ab, wie diese reagieren. Läuft diese weg, rennt Thaya hinterher. Bleibt sie cool sitzen, ist auch Thaya ganz cool. Schließlich hat sie ja bei Ziehmama Edith einige Katzenfreundinnen und auch mit Schnurrli, der Nachbarskatze, kommt sie sehr gut aus.

Was Hasen betrifft ... naja, hier ist sie mir schon mind. 3x einen nach! *ggg* Aber das hab ich jetzt eigentlich im Griff.

Wie viele Mäuse Thaya allerdings schon "zur Strecke" gebracht hat ... unzählbar! *ggg*

Krähen, Tauben und auch gern mal Herr Fasan erregen Thaya's Aufmerksamkeit noch immer sehr. Keine Ahnung warum sie bis dato nicht kapiert hat, dass es nicht wirklich Sinn macht, denen hinterher zu rennen, da sie ja äußerst schnell in den "Flug-Modus" wechseln können. *grübel*

Aber seit Neuestem findet sie es total lustig, den tieffliegenden Schwalben hinterher zu jagen. Und die spielen auch mit ihr. *ggg*

Aja, und da wär noch das Eichhörnchen! Dieses hatte sie bei unserem letzten Kärntenbesuch zum ersten Mal gesehen und war sooo fasziniert, dass sie minutenlang hinauf in den Baum geschaut hat! *lach*

Und ... was erregt so die Aufmerksamkeit eures Vierbeiners? *ggg*

LG Mel

Kommentare:

  1. wir hätten da noch die eidechse anzubieten!
    sonst ist alles schon in deiner liste...

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  2. Mäuse stehen auch bei uns auf der Lieblinsjagdliste. Wir buddeln zu gerne in Mäuselöchern. (mit mäßigem Erfolg) Aber Fasane....da rastet Frauchen bald aus. Die rennen ja ewig zu Fuß durch die Gegend ehe sie mal abheben. Wenn sie dann endlich fliegen, rennen wir zu Frauchen zurück.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Also bei Shari haben wir da noch:
    Hummeln, Fliegen (vor denen sie aber Angst hat wenn diese bei ihr ankommen), laufende Kinder sind auch lustig zum spielen, kleine Hunde findet sie toll, ihr Doggen Freund, Hickis Ball, Fußgänger, Einkaufstaschen, Klopapier, und vieles vieles mehr...

    AntwortenLöschen
  4. *hihi*
    Tja, Eidechsen, Heuschrecken und sonst. Insekten sowie Bälle, Frisbee's, Stöcke und herumwehendes Papier o. dgl., stehen außer Konkurrenz. *ggg*
    ;))
    LG mel

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ja die Chihuahuas dürfen nicht fehlen ;-)! Allerdings würde ich die Liste noch durch Enten und Gänse erweitern!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck