Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Freitag, 1. Januar 2016

Raureif ...

... lässt zumindest ein bisschen Winterstimmung aufkommen! In einigen schattigen Tälern schafft es derzeit kein Sonnenstrahl den Boden zu erreichen. Somit gefriert sämtliche Feuchtigkeit zu interessanten Gebilden am Boden und Vegetation. Es wirkt, wie eine andere Welt!

Danke Nicole und Markus für den schönen gemeinsamen Ausflug.

Io ist jetzt fix und foxi und ich schätze, euer Filou wohl auch! ;)))

DSCN6428
Mindestens 2 cm Raureif auf den Büschen, lässt die Äste schwer werden und zu Boden hängen!

DSCN6421
Die Raureifgrenze ist gut zu erkennen. Die Sonne erreicht zu dieser Jahreszeit hier nicht mehr den Boden des Tals!

DSCN6425
Io und ihr Cousin Filou haben Spaß

DSCN6413
Thaya dagegen ... naja ... sie hätte lieber ein warmes Platzerl

DSCN6417
Io und Filou - im Hintergrund: Die Sonnenseite ;)))

DSCN6419
Wettrennen im "Schnee"

DSCN6422
Umgeben von schroffen Gipfeln der Dolomiten

DSCN6427
Thaya ausnahmsweise auch mal etwas schneller unterwegs ... aber nur, weil wir gleich nach Hause fahren! ;)))

DSCN6403
Das hat Thaya am liebsten! ;)))) Ein warmes Platzerl ... und nicht im Schatten in der Kälte rumlaufen! ;)))

LG Mel

1 Kommentar:

  1. Wow, bei euch sieht das Weiße gut aus. Bei uns reicht es nur zu fleckigem Puder und dem Signal: "Frieeee-ren!". Ich will Frühling!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck