Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 18. Oktober 2014

Vom Buschberg und seinen Radaranlagen ...

Wundervolles Herbstwetter zeigte sich heute. Hätte ich fast nicht gedacht, da es gestern den ganzen Tag noch schüttete! ;)))

Diesmal stand ein Ausflug ins schöne Wein4tel auf dem Programm und zwar zu einer der höchsten Erhebungen dort - dem Buschberg. Schon früh besiedelt durch die Römer und die Germanen, hat die Gegend eine geschichtsträchtige Bedeutung. Auch 2 Radaranlagen der Austro Control befinden sich hier. Während des Krieges wurden die Dinger sicher zu Spionagezwecken verwendet. ;)))

Ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch die schönen Bilder von diesem Ausflug.

9 Whippets und 1 Corgi waren heute am Start: Thaya, Io, Izzy, Cory, Katie, Dandy, Chester, Siri und Alisha + Corgi Tammy.

Danke Edith, Elisabeth und Julia für die Begleitung und das Essen beim Wirtn in Niederleis war auch super gut! DANKE.

Und was auch komisch ist, dass die Spaziergänger der etwas älteren Generation auch kaum noch grüßen beim Vorbeigehen sondern gleich Kommentare von sich geben wie: "Sind das Windhunde?" oder "Ist das ein Ausflug vom Tierheim?" *lol*

Bei der ersten Frage dachte ich mir: Sind die Whippets in der "Gruppe" sooo auffällig, dass ein Corgi, der viel Selterner zu sehen ist, einfach untergeht? Oder warum fragt nie jemand, was der kleine Hund denn für ein Hund ist? ;)))

Bei Frage 2 musste ich nur noch lachen! ;))) Aber ja, stimmt ... hätte ja sein können!

IMG_6663
Weitblick vom Buschberg aus ... ganz hinten am Horizont ist eindeutig Wien zu erkennen ...

IMG_6657
Wien "herangezoomt": die "unnatürlichen" Erhebungen am Horizont sind eindeutig als der Donauturm rechts sowie der neue Donau-City-Tower links davon zu identifizieren. Links davon vermutlich die Uno City.

IMG_6669
Das Gipfelkreuz am Buschberg ist schnell erklommen

IMG_6670
Wunderschöne Fernsicht ins Weinviertel hinein

IMG_6671
Eine der Radaranlagen

IMG_6677
Blick in die andere Richtung ... einfach herrlich

IMG_6676
Am Gipfel stauen selbst Io und Thaya über die tolle Aussicht ;)))

corry u izzy
Mutter und Tochter:
Izzy (Colwyn Icecream Sundae) und Cory (Colwyn Licorice)

IMG_6684
Nun geht es den Berg wieder hinunter und den nächsten Hügel hinauf ...

IMG_6686
Marienkäferinvasion: die helle Sorte mit vielen schwarzen Punkten ... und ...

IMG_6685
... die "seitenverkehrte" Sorte (schwarz mit roten Punkten) *gggg*

IMG_6693
Corgi Tammy mit laaaaanger Zunge ;)))

IMG_6692
Weiter geht's

IMG_6698
Den Hügel hinab ... die Aussicht in die Ferne schwindet allmählich ...

IMG_6697
Io hat Spaß im hohen Gras

IMG_6707
Unendlich weite Wiesen laden zum Laufen und v.a. nach Mäuse suchen ein

IMG_6713

IMG_6715

IMG_6719
Dem Feldweg weiter Richtung Niederleis

IMG_6720
So schöne Wiesen ... erkennt ihr wo Whippets? ;)))

IMG_6721
4 steinerne "Figuren" säumen den Weg ...

IMG_6722
... eine davon haben wir uns näher angeschaut

IMG_6733
Mutter und Tochter:
Izzy (Colwyn Icecream Sundae) und Io (Colwyn Love At First Sight)

IMG_6734
Wohin jetzt? ;))

IMG_6735
Allmählich geht die Sonne unter und die Schatten werden länger

IMG_6742
Am Ende des Walks noch ein kleiner Abstecher zur Radaranlage

IMG_6741

IMG_6740

LG Mel

1 Kommentar:

  1. Hab lieben Fank für deinen tollen Ausflug. Die Fotos sind klasse.
    Dieses Grinsen von Mutter und Tochter ist unbeschreiblich schön.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck