Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 6. November 2011

Wald und Biberburg ...

Seit heute ist Thaya läufig! Vor zwei Tagen war sie schon etwas "anders drauf" und heute früh habe ich etwas Blut in ihrem Bett gefunden. Sie putzt sich nun sehr häufig und wirkt manchmal etwas verwirrt. Manchmal weiß sie nicht wie und wo sie liegen soll! *ggg* Läuft unruhig hin und her. Dafür hat sie derzeit einen riesen Hunger! *ggg*

Doch das ist kein Grund zuhause zu bleiben, sondern bei den schönen Wetter ein paar Spaziergänge zu unternehmen.

Am Vormittag drehten wir eine kleine Runde um unser Feld.

PB060871
Los gehts!

PB060872
Am Feld ein großes Aufgebot an LKW's und anderer landwirtschaftlicher Maschinen ... tja, das letzte Zuckerrübenfeld wird abgeerntet ...

PB060874
... und Thaya beobachtet das von der Ferne.

PB060875
Das gefallene Herbstlaub ist sooo schön!

PB060876
"Was ist da hinten bloß los?"

PB060881
Und wenn der Wind von der richtigen Richtung kommt, flattern die Ohren richtig hoch! *hihi*

PB060884
Wieder daheim angekommen, wird am Fliesenboden in der Küche gechillt.

PB060885
Eigentlich ein bisschen whippetuntypisch ... am Fliesenboden liegen ...

PB060889
... aber wenn's gefällt ...

PB060891
... warum nicht?!

Und am Nachmittag haben wir noch den Sonnenschein ausgenutzt und mit unseren Nachbarn inkl. Astor einen schönen Ausflug gemacht. Da es letztens beim Fischa-Ursprung so schön war, haben wir uns gedacht - diesmal zu Viert + Hunde - nochmal dorthin zu spazieren.

PB060894
Hübscher schwarzer Bube - Astor

PB060895
Zwei beste Freunde in gemeinsamen Trab

PB060899
Am kleinen See nahe der Fischa Quelle genießen unsere Vierbeiner einen schönen Schluck Wasser und die verrückte Thaya ... tja die dachte, sie könne auf die "Insel" springen! Nur die "Insel" waren die ganzen Blätter und wie wir alle wissen, halten Blätter keinen Whippet aus!
Thaya nahm folglich ein Ganzkörperbad! *hihi*
Die ganze Aktion ging leider so schnell, dass ich nur ...

PB060900
... dieses Foto liefern kann! *ggg* Das "Loch" in den Blättern ... da ist Thaya mit einen riesen Satz reingesprungen und war noch viel schneller wieder draußen! *ggg*

PB060903
Die Quelle der Fischa (Fischa-Ursprung) - ideal zum Kneipen.
Es ist sooo schön dort, vor allem die Hunde können durchs Wasser waten ... wir werden sicher öfter her kommen.

PB060919
Dann gingen wir durch den Wald entlang der Fischa retour.

PB060920
Ein richtig schöner Herbstwald.

PB060922
Die Fischa ist glasklar, immer wieder haben Blätter und Äste das Wasser etwas aufgestaut. Und viele Forellen tummeln sich im Fluss.

PB060925

PB060928
Thaya ging übrigens nicht nur 1x baden. Sie hat sich insgesamt 3x vertan *ggg* aber nur 1x davon war es ein Ganzkörperbad! Und Astor war schließlich dann auch mal an der Reihe!!!!

PB060931
Im Wald haben die Hunde ihren Spass!

P1010939
Und da irgendwo wohnt der Biber! Sieht man auf dem Foto leider sehr schlecht, aber unter dem vielen Laub, eindeutig eine Biberburg bzw. -damm!

P1010938
Und wem das vorherige Foto nicht genug Beweis für die Anwesenheit des Bibers ist, diese "Bibermahlzeit" bestimmt, oder?

P1010937
Nix für Astor ;-)

P1010940
Pilze im Wald

Also, wir sind uns einig. Dieser Spaziergang muss wiederholt werden.

LG Mel

Kommentare:

  1. Hallo Thaya,
    wir bewundern deine Ruhe, trotz Laüfigkeit. Bei uns geht es da anders ab und Hundemänner werden da seeehr interessant. Du hingegen machst mit Astor einen wunderschönen Herbstspaziergang.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Dann gibts ja bald Nachwuchs ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate, liebe Emma!
    So witzig auch eine Mischung aus Whippet und Hovi wären *ggg* - zumal im Hovawart auch ein Windhund eingekreuzt wurde - sind wir von Nachwuchs noch weit entfernt!
    Thaya ist sowieso noch zu jung dafür und ich möchte mir es auch nicht wirklich antun, so süß Welpen auch sind.
    LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck