Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Mittwoch, 16. November 2011

Mein Gürteltier und Fliegenwahnsinn ...

Heute ist Tag 12 der Läufigkeit. Die Blutung hat fast aufgehört. Dafür hab ich nun herausgefunden, dass dieses "Zähne klappern" auf den Beginn der Stehtage hindeutet. Also, das heißt für mich noch mehr aufpassen.
Rüdenbesuche in unserem Garten o. dgl. gibts bis jetzt glücklicherweise noch keine.

Wenn wir allerdings in der Stadt einem Rüden begegnen (egal ob kastriert oder nicht), sobald sie ihren Durft aufgenommen haben, beginnen sie zu winseln! *ggg*

Und heute früh, als wir von weitem einen stattlichen Schäferhundrüden gesehen haben, wollte Thaya unbedingt hin und tänzelte und wedelte so lustig mit dem Schwanz, als wolle sie ihren Duft dem anderen Hund zufächeln! ;))


Mittlerweile ist ja schon ganz schön kalt geworden. Abends bei unserer Gassirunde hat Thaya daher immer ihren Mantel an ... und irgendwie erinnert mich das Ganze an irgendetwas ...

Foto-0045
... dieses Bild ... so mit Mantel ...

Foto-0046
... aber es wollte und wollte mir nicht einfallen ...

Foto-0048
... und dann, jaaaa .... genau ... sie sieht ein bisserl aus wie ein Gürteltier! *ggg*

Thaya, mein Gürteltier *hihi*


Und dann noch diese 2 frechen Stubenfliegen, die es irgendwie verabsäumt haben, sich einen geeigneteren Überwinterungsplatz auszusuchen. Tja, die 2 schwirren im Haus umher und machen Thaya (wie jeden Hund) derartig wahnsinnig! *ggg*

Abends ist Thaya daher oft damit beschäftigt, nach diesen lästigen Insekten zu schnappen und stellt dabei teilweise das ganze Haus auf dem Kopf! *hihi*

Sprünge über den Wohnzimmertisch oder das Sofa sind keine Seltenheit.

Comic-Whippet-Fliegenwahnsinn1

Comic-Whippet-Fliegenwahnsinn2

Und eine der zwei summenden Viecher hat Thaya gestern auch erwischt. Fehlt nur noch Nr. 2 - und die ist sicher heute dran! *ggg*

LG Mel

Kommentare:

  1. Danke. Endlich sehe ich es mal, das seltene nachtaktive Hochbeingürteltier. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thaya,
    na dann zeigen die Hundemänner ja endlich Interesse. Wir gratulieren.
    Lotte muss jetzt auch schon ihren Mantel anziehen. Leider sieht das nicht gerade sehr vorteilhaft aus. Egal, hauptsache es hält warm.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Smedji hat den gleichen Mantel und wir suchen auch die Lichter der Laternen am Abend in den Parken !
    Das Schlimmste mit der Läufigkeit ist, dass die Rüden noch 2 Monate später etwas riechen und folgen !

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck