Von Russischen Bären und Steckerlfisch ...

 Wochenende war wieder ein Tag Burgenland angesagt. Eigentlich wollten wir wieder unseren Lieblingsburger essen gehen, haben aber ganz übersehen, dass am Samstag ja ein Feiertag war. Also umdisponiert und nach dem schönen Spaziergang (bei welchen wir die hallstattliche Keltensiedlung leider nicht gefunden haben) "Steckerlfisch" essen gegangen.

Sonntags haben wir mit Freunden nochmal den Stadtwanderweg 8 in Wien bestritten. Für mich einfach einer der schönsten Wanderwege hier.

Danke an Petra, Vesna, Janko und Markus!
WhatsApp Image 2020-08-15 at 13.40.31
*mmmmhhh* Steckerlfisch (Makrele)

WhatsApp Image 2020-08-15 at 13.57.10
Ylvie hätte auch gern Steckerlfisch

WhatsApp Image 2020-08-15 at 17.10.00
Schilfkind Io

WhatsApp Image 2020-08-15 at 12.28.52(1) Wir haben aber eine schöne Naturhöhle entdeckt.

WhatsApp Image 2020-08-15 at 12.28.51 Gemütlicher Wanderweg im Burgenland durch den Wald. Die hallstattliche Keltensiedlung haben wir leider verpasst, aber beim nächsten Mal finden wir sie sicher!

WhatsApp Image 2020-08-15 at 12.28.50 Unsere 7 Zwerge

WhatsApp Image 2020-08-15 at 12.28.49
Wieviele "Russische Bären" könnt ihr zählen? Jetzt ist wieder Saison.

20200816_150749
Blick hinunter auf Wien

20200816_162350 Die Hundezone am Ende des Stadtwanderwegs 8 - herrlich!

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Welcome Leia ...

Welcome Bibi ..

Welcome Miki ...