Beinwell schmeckt am Besten ...

Um der Hitze Wiens zu entfliehen, bietet sich ein Ausflug ins Wald4tel förmlich an. Gerne verbringen wir einen Tag im Sommer dort am Kamp.

Hier kann man ungestört spazieren gehen und auch baden. Dieses Mal war der Kamp leider etwas kalt. Weiter als bis zu den Oberschenkeln hab ich es diesmal nicht geschafft. 😂

Die Hunde labten sich am Echten Beinwell und wir genossen wie immer die Landschaft und Natur.

Danke an Doris, Elisabeth, Michi und Markus!

117345064_1708492845969668_277274573857320042_ocopyright M. Kriesel
Die Hunde laben sich am Beinwell

117402757_1708492755969677_6256549786268305276_o
copyright M. Kriesel

Egal wo am Wegesrand der Beinwell wächst, die Hunde finden in und fressen ihn kahl.

117445293_1708492762636343_2957368511733295749_o
copyright M. Kriesel

Wir wandern weiter durch den kühlen Wald

117385965_1708493002636319_2112472808841384983_o
copyright M. Kriesel
Der Kamp. Diesmal mit etwas mehr Wasser als sonst.

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...