Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 3. März 2013

Halbinsel Klosterneuburg und Orchideen ...

Unser heutiger Wiener Whippet Walk führte uns wieder mal auf die Donau-Halbinsel bei Klosterneuburg. Herrliches Frühlingswetter mit Sonnenschein und angenehmen 8 °C erwartete uns.

Die Windis hatten natürlich wieder ihren Spaß und auch die Fraulis und Herrlis kamen bezüglich Tratschen nicht zu kurz. ;)))

17 Windis konnten wir wieder zusammen trommeln: 12 Whippets, 2 Greyhounds, 1 Galga, 1 Saluki und 1 Silken Windsprite. Danke fürs Kommen! Es hat uns sehr gefreut, bis zum nächsten Mal!

Viele Fotos sind nichts geworden, die Sonne war soooo hell, dass ich am Display meiner Kamera absolut nichts erkennen konnte. Ich habe einfach mal auf gut Glück losfotografiert! ;)))

P1010236
Auf gehts zum Wiener Whippet Walk ...

P1010230
Unser Weg! Eigentlich waren viele Leute unterwegs. Ich weiß selber nicht, wie ich es geschafft habe, ein Bild zu schießen, wo wirklich "fast niemand" drauf ist! ;)))

P1010224
Ferdinand, Thaya's Bruder

P1010220
Komm und spiel mit mir 1.0

P1010212
Nein, Sommer haben wir noch nicht! Dem Grey ists wurscht, er wär fast "tauchen" gegangen! *ggg*

P1010210
Windhund- und Zweibeinergeschwader! ;)))

P1010207
Wettrennen um und ...

P1010206
... am Hundestrand!

P1010203
Fridolin im freien Stand!

P1010201
Komm und spiel mit mir 2.0 *ggg*

P1010197
Fridolin war wieder sehr verliebt in Thaya und flüstert ihr wieder mal was ins Ohr! *lol*

Da wir schon mal in Klosterneuburg waren, musste ich auch noch schnell bei der Orchideenausstellung im Stift vorbei schauen. Leider wurde ich ziemlich enttäuscht, was die Auswahl an zum Verkauf stehende Orchideen betraf, außerdem war Eintritt und Parkgebühr "gesalzen"! :(((
Naja, zwei schöne Naturformen nahm ich trotzdem mit. Wenigstens war ein "Züchter von Naturformen" anwesend! :)))
Hier ein paar Bilder:

P1010247
Sogenannte "Flaschenkinder": Jungorchideen in vitro

P1010250
Eine Phalaenopsis Hybride (pleorische Form)

P1010253
Die gefiel mir sehr gut, war auch ein riesen Stock!

P1010256
Sehr filigran und auch wunderschön!

Wir wünschen noch einen schönen Sonntag Abend und einen guten Start in eine neue Woche!

LG Mel

Kommentare:

  1. "Wo ist sie, wo ist sie?" haha...
    Setzt du die Orchideen eigentlich auch ins Terrarium, ist das Klima dort gut für sie?

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sandra, nein, meine Orchideen stehen großteils frei. In ein Terra geb ich sie nur, wenn sie kränkeln u das tun sie kaum ;)))
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mel,
    da habe anscheinend nur ich (gut getarnt wie immer) gefehlt! Ahahahah! Ich bin einfach ein Windhundliebhaber, was kann ich dafür?
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  4. *hihi* Arno, du bist ein total lieber!
    Wär echt lustig, 17 Windis u ein weißer Schäfer!
    LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck