Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Montag, 18. Juli 2011

Wir haben unsere erste Ausstellung mit Bravour gemeistert!

Letzten Samstag war es so weit! Unsere erste Ausstellung in Oberwart (Burgenland).

Ich war sowas von aufgeregt. Thaya war total relaxed und präsentierte sich dann auch sehr vorbildlich im Ring wie ein "Profi"! *ggg* Wir sind sehr zufrieden und stolz unseren ersten Pokal zu Hause zu haben! ;-)

Thaya sowie ihre Schwester Lissy wurden beide mit vv (= vielversprechend) beurteilt.

Hier mal unser Richterbericht:
Richter: Olaf KNAUBER (D)
Wertung: VV


Bericht: 7 Monate, hellisabellfarben mit weiß und schwarzer Maske, von ganz vielversprechenden Qualitäten, die sich sehr gut im Ring präsentiert, typischer Knochenbau, femininer Kopf mit schönem Ausdruck, korrektem Kiefer, Scherengebiss, fließendem Verlauf, Halsrückenlinie korrekt, Lende deckt im Stand schon viel Boden, für das Alter gut entwickelt, Vorbrust ganz ausgewogenen, Vor- und Hinterhand schwungvoll in der Aktion ganz ausgeglichen, mühelos präsentiert, fast wie eine Große!

Alle Ergebnisse inkl. Fotos gibts übrigens hier: whippety.com


Comic-Whippet-im-Ring

Ich möchte mich gleich vorweg mal bei Miriam, Edith, Inge, Doris, Michael, Petra und Dagmara für die Unterstützung, die vielen Tipps, das Knipsen der Fotos und vor allem das nette Zusammensein bedanken! Es war echt ein tolles "Event" und ich glaube, wir haben "Blut geleckt" und werden mit Sicherheit wieder bei einer Ausstellung dabei sein!

Kommen wir nun endlich zu den Bildern:

CIMG5607
Ach, der kleine Baby-Barsoi war sowas von süß. Wenn die nur nicht so groß werden würden!? ;-)

CIMG5620
Das Warten bis man dran kommt ist schon etwas zach, aber mit Schwesterchen Lissy kann man gut kuscheln und auch immer wieder spielen!

CIMG5621

CIMG5622

Thaya hat auch eine neue Freundin. Mit Romy (Pillow Talk Whippets) hat sie sich so gut verstanden, dass die zwei spielten was das Zeug hielt!



Die meiste Zeit verbrachten wir natürlich am Ring Nr. 20, wo die Windhunde (also Afghanen, Salukis, Greyhounds und Whippets) präsentiert wurden. Ich fand die Afghanen mit dem "Ziegenbärtchen" echt witzig!
Und schön "frisiert" waren diese sowieso!
Comic-Afghane
Aber, dann gings für uns los ...

DSC_4563
Unser Üben hat sich ausgezahlt und obwohl ich erst auf der Ausstellung eine dieser typischen Ausstellungsleinen besorgt habe, lies sich Thaya hervorragend führen und hinstellen.

DSC_4570
Laufen im Ring ...

DSC_4569
... hier hab ich mit "schnippen" sie dazu gebracht, dass sie möglichst schön gerade schaut.

DSC_4572

DSC_4565
Dann die Beschau durch den Richter, ...

DSC_4566
... der mir und Inge mitteilte, dass er froh sei, in der Jüngstenklasse nicht plazieren zu müssen, da es ihm damit sehr sehr schwer gefallen wäre!
Na, was sagt man dazu! *ggg*

Durch die vv-Bewertung durften wir beide auch in den Ehrenring für die Wahl des "Best Puppy of the Day", nur leider schien der Richter hier kein Fan von Windhunden gewesen zu sein. Thaya und Lissy sowie der süße Irish Wolfhound mussten sofort nach der 1. Runde den Ring wieder verlassen. :-(
Aber einen Pokal haben wir ja trotzdem bekommen!

Dann endlich, durften sich die Hunde draußen mal austoben:

CIMG5649

CIMG5648

CIMG5650

CIMG5652

Nach dem gesamten Trubel von der Ausstellung war Thaya schon müde, dass ich nur schnell, schell ein paar Leckerlis gekauft habe und wir uns dann schnurstrax auf den Weg nach Hause machten. Kaum im Auto, schlief unsere kleine Sandmaus sofort ein.

Und zuhause wurde dann unser frischer "Rasen" das erste Mal eingeweiht! Ein paar lose Flecken gibts noch, aber für Thaya sind einige Stellen schon weich genug um sich zu wälzen.

CIMG5601

Auch mit Astor wurde wieder ausgiebig gespielt und im Dreck gewühlt! Nach einer erfolgreichen Ausstellung darf man sich ja wieder voll dreckig machen! ;-)

CIMG5654
Thaya beim Schmutz abschütteln!

CIMG5655
Astor um einiges dreckiger! *ggg*

Astor! Fang mich doch!!!!
Thaya fordert Astor immer wieder zum Wettrennen heraus. Der arme Astor wird ihr aber leider nie nachkommen und lässt manchmal so ein frustriertes Bellen von sich! *ggg* Aber er hat schon kapiert, dass er seine Laufstrecke besser abkürzt und irgendwann wirds schon klappen! *ggg*



Der darauffolgende Sonntag begann mit laaange Schlafen und am späteren Nachmittag machten wir einen wunderschönen Spaziergang der Leitha entlang.

Foto-0011

Foto-0012
Thaya liebt Wasser und geht gerne bis zum Bauch ins kühle Nass oder wetzt - wie hier - drauf los!

LG Mel

Kommentare:

  1. Oh wie fein habt Ihr das gemacht !!!
    Wir gratulieren Euch ganz herzlich und sind schon auf Eure nächsten Ausstellungen gespannt ( zwinker !!!!! )
    Ganz liebe Grüße
    Kirsten und Bandit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten!
    Dankeschön!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  3. ja, ihr habt euch wirklich toll geschlagen!

    Es freut mich sehr, dass ich euch begleiten durfte...

    Next one: Tulln? Wir Babyklasse und ihr Jüngsten/Zwischenklasse?

    AntwortenLöschen
  4. @Miriam: vielen vielen lieben Dank für deine Unterstützung!
    Ja, ihr Babyklasse und wir schon "Jugendklasse"!
    @Thaya: wehe du wirst mir läufig zu diesem Zeitpunkt *ggg*
    ;-)
    LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck