Tief in die Reibsandhöhlen ...

 ... haben wir heute rein geschaut. Nachdem wir heute auch einen "Local Guide" hatten, wanderten wir über verschiedenste Wege durch den Wald in Bad Vöslau - von den Reibsandhöhlen über den Steinbruch bis zu zwei wunderschönen Aussichtspunkten und schließlich hinüber zu den Kängurus. Dann gings wieder bergab und zurück zum Auto.

Diesmal war der Whippet Walk recht früh angesetzt aber ich muss sagen, um 10.30 h an einem Samstag ist wirklich nichts los und man hat die Natur für sich alleine.

Danke fürs heutige Mitkommen. Die Höhlen sind echt der Wahnsinn und bieten super Fotomotive.

Ich verspreche euch, die Tour werde ich öfter ansetzen.

DSCF5734
Unsere drei Mädels posieren in einer der Reibsandhöhlen

DSCF5729
Die Höhlen sind oft Treffpunkt von Jugendlichen. Lagerfeuerstellen findet man einige.

DSCF5731
Obwohl es in der Nähe einen Geolehrpfad gibt und auch viele Fossilien hier zu finden sind - nein - dieses "Gemälde" stammt nicht aus der Steinzeit. Das hat jemand künstlich nachgezeichnet. Aber es passt ja recht gut, das "Wildschwein" und die Jäger mit den Pfeilen. 

DSCF5735Große und kleine Blöcke aus Dolomit säumen die Höhlen. Unsere Mädels wirken zwischen den ganzen Felsen ziemlich klein.

DSCF5738
Ui ... eine Fledermaus 😉 Lilly, die Fledermaus!

DSCF5740
Ganz mutige erkunden die Höhlen bis es nicht mehr weiter geht 😊

DSCF5745
Blick aus der Höhle

DSCF5757
Im Steinbruch gibt es auch schöne Fotomotive.

DSCF5765
Lilly hat mit ihren 18 Monaten Spaß am Bockerl fangen. Dagegen sind unsere ja schon "faule Nudeln". 😂

DSCF5766
Lilly

DSCF5761
Was Io und Thaya da miteinander besprechen? Ich weiß es leider nicht. 😏

DSCF5770
Und Mika ... tja, sie hat wohl eine besonders "stinkige" Stelle gefunden. Also zuerst links und dann ...

DSCF5773
... genussvollst rechts damit einreiben! Jaaaaaa! 😝

DSCF5788
Am Steinbruch gibt es eine schöne LKW-Leiche. Hier übt übrigens die Feuerwehr auch in einem aufgelassenen Stollen regelmäßig das Löschen von Tunnelbränden und vlt dient auch dieser LKW für irgendwelche Übungen.

DSCF5799
Und zum Abschluss: eines der Kängurus am Harzberg

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Entlang des Purzelkamps in "Grün" ...

Fleckenzwerg + Karottentiger feiern auch ...

Unter die Fittiche ...