Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 23. Juni 2018

Von Schmetterlingswiesen und Sonnenbarschen ...

Derzeit erkunden wir sehr gerne den Nationalpark Donauauen. Bereits im Februar waren wir schon mal in der Unteren Lobau spazieren. Jetzt, zu dieser Jahreszeit stehen die Magerwiesen voll in Blüte und die Schmetterlinge und andere Insekten laben sich am Überangebot an Nektar und Blättern.

In den Auwaldtümpeln findet man viele Sonnenbarsche, die recht zutraulich und neugierig ans Ufer schwimmen. Mit ein paar Bröseln Hundekekse und einer wasserdichten Kamera kann man die Fische auch sehr gut fotografieren.

Danke Blanche und Markus für die schöne Wanderung durch den Naturpark.

P6230350
Io: "Für was braucht man dieses Ding?"
Thaya: "Um Schiffe anzubinden ... oder schlimme Hunde!" 😉

P6230349
4 Hunde im Gänsemarsch

P6230345
Viele Insekten tummeln sich in den Wiesen

P6230329
Wiesenbläuling

P6230327
Schmetterlinge und Hummeln im Blütenmeer

P6230341
Sonnenbarsch in freier Wildbahn

P6230340
Schau mir in die Augen, Kleines 😉
Hübsch sind sie ja, die Einwanderer aus Nordamerika

P6230360
Auwaldtümpel mit Teichrosen

P6230326
Thaya trabt gemächlich dahin

P6230357
Kira und Mili

P6230355
So ein frisch gemähtes Feld erweckt Aufmerksamkeit bei den Whippetmädels

P6230361
Sehr zu empfehlen ist dieses Wanderhefterl mit schönen Wegbeschreibungen durch die Lobau und anderen Locations in den Donau-Auen.
Wir haben heuer also noch viel vor!

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck