Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 8. Februar 2015

Von der kleinen Miss Gelb, einem lebensmüden Huhn und dem Windhundgarten ...

Gestern machten wir uns auf nach Bayern. Ein kleiner Abstecher zu Heike und ihren C's der Pallid Dragon Whippets stand auf dem Programm. Im November 2013 waren wir ja schon mal zu Besuch und weil es uns so gut gefallen hat, müssen wir einfach öfter kommen. ;)))

Wir hatten uns den Tag mit dem herrlichsten Wetter ausgesucht. Nach der Begrüßung aller Hunde, einer kleinen Stärkung und sofortigen Knuddeln der Welpen, ging es gleich mal ab in den Windhundgarten.

Während die Fraulis quatschten, Glühwein, Tee und Leckereien zu sich nahmen, hatten die Hunde Gelegenheit, ihren Bewegungsdrang im Schnee auszuleben.

Da Heike einen kleinen Bauernhof hat, laufen bei ihr neben ein paar Katzen auch Hühner frei herum. Gut das Thaya und auch Io sich schnell davon abhalten lassen, ein Huhn zu "rupfen" (dank Heikes und meiner schnellen Reaktion). Sonst hätte es wohl zum Abendessen ein Brathuhn gegeben. ;)))
Wobei ... Io hatte sich ja das größte Huhn für ihre Attacke ausgesucht und das war folglich der "Hahn"!!!! ;))) Glücklicherweise ist nichts passiert.

Vielen lieben Dank Heike, dass ich dich besuchen durfte. Es war ein schönes Erlebnis und wie gesagt, wenn ich du wäre, würde ich die kleine Miss Gelb auf jeden Fall behalten! :))))
Und Danke für die Kong Schlange. Thaya und Io lieben dieses Spieli total!

Danke Susanne für den tollen Nachmittag im Windhundgarten. Grüßt mir die anderen Mädels bitte auch nochmal!

Kommen wir zu ein paar Bildern:

DSCN1953
Die Kleine rechts, ist Miss Gelb! :))))

DSCN1955
Abhisheka und Gloria (die Mama der C's)

DSCN1957
Der kleine Herr Weiß flüstert Thaya was ins Ohr. Keine Ahnung ob Thaya die bayrische Sprache versteht! ;))))

DSCN1958

DSCN1959
Miss Gelb

DSCN1960
So süüüß, die kleine Miss Gelb

DSCN1961
Honey mit Miss Gelb

DSCN1966
Io auf Tuchfühlung mit einer der Samtpfoten

DSCN1967
Neugierig aber mit Respekt ;)))

DSCN1968
Schlafen

DSCN1969
So lieb wie die schauen können *dahinschmelz*

DSCN1980
Alle 7 Zwerge bei der Raubtierfütterung ;)))

DSCN1985
Im Windhundgarten: Herrlichstes Wetter und Fräulein Hübsch fleißig am kommentieren

DSCN1989
Io: "Der schaut fast so aus wie ich! Ob ich auch mal sooooo groß werde?"

DSCN1993
Thaya und ihre "Verrenkungen"

DSCN1996
Traumhaftes Wetter

DSCN2000
Io und der Podenco

DSCN2004
"Los Heike, wirf schon die Leckerlis! Wir kriegen sonst alle kalte Hintern!!!!"

DSCN2012
Der süße Gabino ;)))

LG Mel

1 Kommentar:

  1. Allerdings. Wie die Kleinen gucken können, das ist ja schon fast illegaler Waffenbesitz. :-))

    Und der gelbe Kragenmantel ist ja der Hit. Bestimmt Pariser Hoht Cottür. Da zieht nix in den Ausschnitt.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck