Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 14. Februar 2015

Den einsamen Sessel ...

... den gibt es noch immer!!! :))))

DSCN2097

Aber der Reihe nach ...

Heute machten wir uns mit 10 Whippets wieder mal auf zum Neusiedler See. Thaya habe ich heute daheim gelassen. Als sie gestern Abend nach dem Gassi etwas humpelte und ich mir ihren Hinterlauf genauer ansah, entdeckte ich auf einen ihrer Pfotenballen einen Schnitt. Sie muss wohl in eine Scherbe oder so getreten sein. Daher lies ich sie heute zu Hause, damit alles schön verheilen kann.

An unserem Treffpunkt in Breitenbrunn am Parkplatz war es diesmal eine Herausforderung. Woher soll ich auch wissen, dass momentan "Schilfernte" ist. Dementsprechend parkten hier viele Autos quer! :(((

Nachdem ich mit einem der Arbeiter gesprochen hatte, der meinte, hier könne man grade nicht parken, weil sie mit schweren Gerät rumfahren ... eigentlich meinte er sogar, hier sei gar kein Parkplatz oder "sehen Sie wo ein Parkplatzschild"! ER so wörtlich! Ich: "Ich sehe aber auch kein Parken- oder gar Einfahrt-verboten-Schild!" Naja.

Also, schlussendlich konnten wir uns einigen, dass ich alle unsere Autos parktechnisch so einweise, dass die Herren mit schweren Gerät durchfahren und ohne Behinderung arbeiten können. Das schwere Gerät ist übrigens der Schilfmähdrescher! ;)))

Nachdem alle Autos also sicher abgestellt waren, gings schon los. Wie üblich zuerst dem Radweg entlang, bis wir in den Schilfweg einbogen um am Ende einen kurzen Abstecher ins Strandbad zu machen. Am Rückweg ging sich noch ein Abstecher zum "Teich" aus und nach etwa 2 Std. hatten wir wieder einen wunderschönen Whippet Walk vollendet.

Die Rüden Filou, Ramses und Sammy hatten sich einige Mädels auserkoren, die heftigst "bebalzt" wurden und die Sonne, von der es anfangs schien, sie käme nicht, kam dann doch! :))))

Vielen lieben Dank fürs Mitkommen an Nicole, Markus, Claudia mit Kindern, Elisabeth, Dagmara und Irene.

DSCN2104
Schilfernte ... wenn man da so zuschaut, eine ...

DSCN2103
... echt harte Arbeit!

DSCN2078
So sehen die Schneisen aus, die der "Mähdrescher" durch das Schilf frisst

DSCN2089
So gefällt uns das Schilf besser. Aber trotzdem, ein regelmäßiger Schnitt an einigen Stellen hier im Nationalpark Neusiedler See gehört auch zum Naturschutz.

DSCN2050
Traumpaar Anni und Ramses

DSCN2055
Hier war die Sonne noch nicht da, dementsprechend kalt bei 3°C. Gut, dass alle eine Mütze dabei hatten!

DSCN2059
Io lässt sich ohne Weiteres auf Kommando auf die Aussichtsplattform "schicken"

DSCN2061
Verdutzter Blick? ;)))) Soooo süüüß

DSCN2064
Endlich kommt sie, die Sonneeeee!

DSCN2069
Mein Fräulein Fröhlich

DSCN2070
Ab in den Schilfwanderweg

DSCN2072
Immer wieder erhascht man Blicke durchs Schilf auf den See

DSCN2075
Eine kleine Rennwiese gibt es mitten im Schilf auch

DSCN2084
Dann, mediteranes Urlaubsfeeling am Neusiedler See

DSCN2085
Wellen brechen ;)))

DSCN2088
Nö, nicht Italien! ;))) Der Neusiedler See

DSCN2091
Io, die Poserin - aktuell mit 13 Monaten

DSCN2098
Und da war er wieder bzw. immer noch. Der Sessel! ;)))

DSCN2099
Auch eine der Betonröhren musste von Io erkundet werden! ;)))

DSCN2102
Und am Rückweg nochmal rauf auf die Aussichtsplattform

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck