Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 31. Mai 2014

Von Gärten mit Unkraut bis zum japanischen Garten ...

Heute waren wir mal wieder im Kurpark Oberlaa. Unser Park neben der Wohnung ist im Vergleich zum Kurpark gerade etwas "ungeflegt". ;)))

DSCN1053
Blick von unserer kleinen Gstettn auf unseren Park ...

DSCN1054
... näher herangezoomt: ok, ev. gehört der Rasen mal gemäht? ;)) Ich finds aber ganz schön!

DSCN1066
Im Kurpark Oberlaa gibts dagegen frisch gemähte Wiesen, die zu einem Wettrennen einladen

Freitag, 30. Mai 2014

Ganz allein ...

... am Hundeberg waren wir heute. Kaum Leute. So konnten wir schön den Rückruf mit Pfeife üben sowie abwechselnd Leine gehen.

Das mit "beide tagsüber ein bisschen trennen" funktioniert auch prima! Thaya und Io putzen sich mittlerweile schon wieder gegenseitig und Thaya kommt abends auch wieder mit ins Bett kuscheln. ;)))

Wir wünschen mit ein paar Bildern von den hohen Wiesen am Hundeberg ein schönes Wochenendeeeee!

DSCN1045
Io: "Wo bleibt den bloß Thaya? ... Ah ... da kommt sie schon angesaust!" ;)))

Dienstag, 27. Mai 2014

Friede, Freude, Eierkuchen ...?

Wohl eher nicht! Thaya ist in den letzten Tagen etwas "angefressen". Wer Thaya kennt, weiß, sie ist eine sehr ruhige Persönlichkeit, der manchmal schon was zuviel werden kann. V.a. wenn es zu aufdringliche und stürmische andere Hunde handelt. Nunja ... Io, der kleine Jungspund, ist natürlich stürmisch, aufdringlich, aufmerksamkeitsfordernd, etc.

Thaya kommt wohl in letzter Zeit zu kurz bzw. zieht sich mehr und mehr zurück. ZB kommt sie nicht mehr ins Bett schlafen. Sie bleibt lieber am Sofa, denn hat hat sie des Nachts ihre Ruhe.

Einerseits spielen die Zwei oft so lieb miteinander, andererseits knurrt Thaya Io an, wenn sie ihr beim Liegen am Sofa nur "berührt"! Div. Rangordnungsgebärden kann man auch beobachten. Thaya wirft Io gerne auf den Rücken und fixiert sie, indem sie sie ins Genick oder Hals beißt und sie zu Boden drückt. Das passiert derartig oft, dass Io offensichtlich keinen Spaß an diesem "Spiel" hat und ich hier natürlich oft einschreiten muss.

Thaya hat dann ihrerseits wieder so einen Blick drauf: "Io kriegt mehr zu fressen als ich, kriegt mehr Aufmerksamkeit (weil die Kleine drängelt sich mehr nach vorne als es Thaya je tun würde) und MIR wird immer alles verboten!"

Also ... ab nun gibt es eine kleine Änderung im täglichen Umgang mit den beiden. Sie kommen absofort nicht mehr gemeinsam mit ins Büro ...  - denn auch dort ist es so, dass sie lieber getrennt voneinander liegen als kuscheln - sondern Thaya vormittags und Io nachmittags. Somit haben beide ein bisschen mehr Ruhe voneinander, Io lernt "alleine zu hause bleiben" (und das meistert sie bisher hervorragend), Io lernt auch bei fremden Leuten im Büro zu sein (alleine natürlich - ohne Thaya's "Unterstützung") und um jeden einzelnen kann ich mich beim tgl. Weg von oder ins Büro optimal kümmern. Außerdem werde ich auch mal mit jeden von den beiden getrennt "Ausflüge" machen.

Mal schauen, ob sie sich so dann mehr freuen, einander wieder zusehen und ich bin mir sicher, sobald Io aus dem aufmüpfigen Jungspundalter draußen ist, wirds auch wieder Harmonischer. Ist sicher nur so eine Phase. Wir Menschen schaffen es ja auch nicht immer, tgl. aneinander zu kleben! ;))))

LG Mel

Freitag, 23. Mai 2014

Kochschokolade mit Schlag und Karamell ...

Heute waren wir bei Cousin Filou (Colwyn Karamell) zu Besuch. Io hat in Filou einen tollen Spielgefährten gefunden und Thaya genießt dann immer die Auszeit und lässt die beiden Jungspunde spielen.

Hier also Io (die Kochschokolade) und Filou (das Sahnehäubchen mit Karamell) *ggg* - es blieb übrigens kein Teppich an seinem Platz und ein weiterer Zahn ist auch weniger ... so viel Power haben die zwei zusammen. ;)))

Danke Nicole für den schönen Nachmittag und die leckeren Tichy Eismarillenknödel. Io schläft schon tief und fest.

DSCN1008
Das Krakenspieli ...

DSCN1005
... oder ist es doch so ein Alien von den Simpsons, stand hoch im Kurs

Dienstag, 20. Mai 2014

Von einem kleinen Jediritter und dessen Debüt ...

Meine "Ausstellungskarriere" ist ja noch nicht allzu lange aber immer wenn der ÖKWZR die Clubschau in Grafenegg ausrichtet, dann kann man sich eigentlich sicher sein, dass es das Wetter gut mit uns meint.
Ok, bei der Hinfahrt Regen, Regen, Regen ... dort ... leichter Nieselregen - würde sagen, "aushaltbar"! Es hörte dann aber zu regnen auf und es war nur noch bewölkt und etwas kühl. So manchem frierendem Windhund wurde was übergezogen. Io sah dabei übrigens aus, wie ein "Jediritter" in Ausbildung - siehe Bild. Ich selbst hatte mich auch warm verpackt bzw. genügend drunter an, dass ich später, als die Sonne kam, so richtig schwitze. Aber besser zu warm als zu kalt. ;)))

10277478_692241397502067_1794600370579226468_n
Io Jediritter in Ausbildung ;)))
copyright Nicole Firnberg

Ins erste Schwitzen kam ich spätestens dann, als ich plötzlich "gebeten" wurde, Filou (Colwyn Karamell) auszugestellen. Danke, ich fühlte mich echt geehrt. Es reichte hier zwar nur für ein SG aber Filou präsentierte sehr gut für sein erstes Mal. Das lange Stehen und Warten lies ihn leider unruhig werden und nach seinem Frauli suchen. War mir echt eine Ehre Nicole, würde aber vorschlagen, es selbst auch mal zu probieren. Wenn man Blut leckt, will man nimmer aufhören, ehrlich! ;)))

10277671_706540476069049_4164859094385738624_n
Zwischenklasse Rüden: Ich mit Filou (Colwyn Karamell)
copyright Michael Kriesel

Montag, 19. Mai 2014

Von explodierenden Ringelblumen und ich bau' mir mal schnell ein Teleskop ...

Unsere kleine Io probiert ja viel aus, u.a. kostet sie sogut wie alle Blumen auf der Terrasse und ähnlich wie Thaya scheint sie gut zu wissen, was man essen kann und was nicht. Ringelblumen stehen derzeit hoch im Kurs. Nicht nur, dass man sie getrost essen kann, ohne Bauchweh zu bekommen ... nein ... sie lassen sich auch gut "ausreißen" und "totschütteln", dass die Blütenblätter nur so fliegen!

Was ich dann sehe, ist nur Chaos an Blütenblättern und einen unschuldigen Blick seitens von Io ... denn, wer kann ihr schon böse sein ... sie ist ja nicht schuld, nein ... nein, die Ringelblumen sind einfach so "explodiert" und sie konnte einfach nichts dagegen tun! ;)))

DSCN0990
Eine unserer Calendula officinalis explodii :))))
Eine endemische Art, die nur auf der Mel Oase vorkommt. ;))))

Samstag, 17. Mai 2014

Von unendlichen Wiesen und nicht enden wollender Nässe ...

Ich glaub', seit 1 Woche regnet es ununterbrochen ... ok ... ab und zu gibt es ein regenfreies Fenster, das wir ausnützen können. Trotzdem, dem Himmel muss doch bitte schön langsam das Wasser ausgehen, oder?

Heute sah es zumindest weit besser aus als gestern. Thaya's Schwester Smedji (Colwyn Joyful Starry Night) ist nämlich auf Wien Besuch. Sie hat es von 8 Wurfgeschwistern am weitesten weg verschlagen, nämlich nach Kroatien.

Auf dem Weg zu unserem Treffpunkt (dem Schwarzenbergpark) kam sogar die Sonne raus und ich hoffte auf besseres Wetter, aber oben im 17ten Bezirk angekommen, nieselte es aus den Nebelwolken, den die Bäume des Wienerwalds hartnäckig festhielten. Naja, eine kleine Runde konnten wir trotzdem gehen. Es waren wegen des Wetters auch kaum Hundebesitzer unterwegs und Thaya, Io und Smedji hatten die unendlichen aber nassen Wiesen sogut wie für sich allein.

Danke Nadine für das Treffen. Wäre schön, dich auch morgen in Grafenegg nochmal kurz zu sehen. Wir freuen uns schon auf deinen nächsten Besuch bzw. ich gebe zu, einen Abstecher nach Kroatien könnten wir ja auch mal einplanen. ;)))

DSCN0950
3 Colwyn'etten erobern den Schwarzenbergpark

DSCN0953
Smedji und Io - ein nettes Paar, oder?

Mittwoch, 7. Mai 2014

ICH oder DU? ...

Welch' ein Schnappschuss! Danke Andreas, dass ich dein Foto hier veröffentlichen darf!

10341434_508818775910651_7806000279200137203_n
copyright Andreas Huettner
(In meinem Licht - Fotografien von A. Huettner)
Thaya zu Tisza-Part Szelvesz "Jaguar": "Willst du zuerst oder soll ich?"

*hihi* ;))

Wie man sieht, kann es am Schluss beim Hasi auch "zivilisiert" zugehen!

Danke nochmal an Elke, dass dein schwarzer Blitz unser Begleithund sein durfte.

Mehr tolle Fotos findet ihr unter dem o.a. Link.

LG Mel

Dienstag, 6. Mai 2014

Zahnlücke ...

10252008_302251483263355_1240361078486877680_n
copyright Magical Moments Photography (T. Pazdernik)
Io hatte ja beim Spielen mit ihrem Brüderchen Sunny 2 Zähnchen verloren. Hier ein Schnappschuss! DAS Zahnlückenfoto! *lol*

10155860_302258649929305_8362499113562909761_n
copyright Magical Moments Photography (T. Pazdernik)
Und, Io auch mal in Ruhestellung ;)))
Colwyn Love At First Sight mit 4 Monaten

LG Mel

Montag, 5. Mai 2014

Abgehängt ...

10325565_699018973487866_5527912900572963961_n
copyright M. Kriesel
Da "zischt" sie davon beim gestrigen Coursing in Grafenegg ... meine Rennsemmel! Und ... hängt die Paparazzi im Hintergrund auch ab! ;)))
DANKE Michael für das Foto

1959466_302276319927538_6342652045075761206_n
copyright Magical Moments Photography (T. Pazdernik)

10169315_302276576594179_1379384288610437252_n
copyright Magical Moments Photography (T. Pazdernik)
DANKE Tanja für die Fotos!

LG Mel

Sonntag, 4. Mai 2014

Nix mit Lazy Sunday heute ...

... denn wir waren in Grafenegg am Coursing. Thaya hat ihre ersten beiden Lizenzläufe absolviert und sie lief hervorragend. Meine Rennsemmel hat es einfach drauf. Bin so stolz. Fotos von ihr werde ich nachreichen. Da ich ja mit dem "Starten" beschäftigt war, konnte ich selbst keine Fotos von ihr machen.
Danke an Tanja und Dagmara, dass ihr uns begleitet habt!

Vielen lieben Dank auch an das Team des FCW-Coursing! Die Organisation war wie immer perfekt! DANKE!!!
Unser nächster "Halt" ist dann Ottenschlag im Juli! :))))

Auch Io hat heute wieder getobt, was das Zeug hielt. Ihr Bruder Sunny kam nämlich auch vorbei und wir ließen die Zwei auf einer abgelegenen Wiese miteinander spielen. Und Io ist schnell ... sie konnte Sunny immer wieder abhängen. ;)))

Io hat heute auch ihre ersten Zähnchen verloren (2 ganz Kleine) und Sunny sah danach total blutig aus! ;)))

IMG_5494
So "arm" das aussieht, die 2 können im Kennel gut entspannen und auch ein bisschen schlafen

IMG_5498
Das Coursingfeld

Samstag, 3. Mai 2014

Regennachmittag ...

Wie verbringt man sowas am besten? Klar ... eng an Frauli gekuschelt!

IMAG0293_BURST002_COVER
Thaya lehnt mit ihren Kopf auf meine Füße, Io lehnt ihrerseits ihren Kopf auf Thaya's Kopf und schaut beim Fenster raus ...

IMAG0294
... Fenster schauen macht müüüüdeeee! ;)))

Ja, Thaya und Io ...  ruht euch nur schön aus ... morgen soll das Wetter schon wieder besser werden und da geht's dann auch auf zum Coursing (nur für Thaya natürlich).

LG Mel

Freitag, 2. Mai 2014

Gänsemarsch ...

IMG_5486
Heute an der Schwechat: Thaya zeigt Io den Fluss. Schließlich ist es ganz toll, im seichten Wasser zu "kneipen"! ;)))

IMG_5487
Io trottet im Gänsemarsch brav Thaya hinterher ...

IMG_5489
... und wieder zurück! Hinten hört Io Frösche lauthals quaken.

IMG_5492
Und ein "Strahle-Zwergi"-Foto haben wir auch gemacht! *lol*

LG Mel

Donnerstag, 1. Mai 2014

Sitzsackträume und Vokabeln ...

Ok, ich gebe zu ... ICH liege bzw. sitze äußerst selten im Sitzsack ... liegt vlt. daran, dass dieser doch oft besetzt ist. ;)))

IMG_5481
Thaya: "Ist was?"

IMG_5480
Soooo schön gemütlich!