Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 9. Februar 2014

Thaya, voll die Chefin ...

Dieses Wochenende war Dog-Sitting angesagt. Julia brachte uns am Freitag ihre beiden Jungs Dandy (London's Fog Canny Lad) und Chester (Yapuru z Úplnku) vorbei. Sie sollten bei uns das Wochenende verbringen.
Natürlich machten wir so etwas gerne. Ab und zu möchten eben auch Fraulis und Herrlis ein Wochenende für sich. ;)))

Und Thaya war sofort voll die Chefin. Dandy durfte bei Weitem mehr als Chester. Ja, Chester lies sie vorerst nicht mal aufs Sofa. Nachdem sie es aber hinnehmen musste, dass die beiden doch länger als nur ein paar Stunden dableiben, war das Sofa somit ok.

Aber aus Thaya's Sicht war das Bett für die beiden tabu! *lach* Die Kuschel- und Streicheleinheiten holten sich die zwei also bei mir v.a. am Sofa. Und beide waren sehr anhänglich.

Aber eigentlich war und bin ja ich die "Chefin". Ein bisschen Ordnung muss schon sein und es dauerte nicht lange, da hatten auch die beiden Besucher kapiert, dass man außerhalb der Küche auf Futter wartet oder in Ruhe am Platz liegen bleiben kann/darf, wenn ich mal kurz den Raum verlasse um zb. auf die Toilette zu gehen. ;)))

Abends stand Kuscheln und gemeinsames TV schauen am Plan. Samstag war supertolles Wetter, dass wir die Hundemäntel getrost zuhause lassen konnten. Ganze 4 Std. waren wir dann unterwegs ... u.a. bei einem Spontan-Whippet-Walk mit 16 Whippets, 1 Ridgeback, 2 Galgos und 1 Irish Setter.

Sonntag war leider Nieselregen. Trotzdem gingen wir wenigstens 1 Std. raus, was alle 3 trotz Regen sehr genossen.

Aber nach diesem Wochenende weiß ich, warum ich nie einen Rüden wollte. Die Abendsgassigrunde ist nicht mit "kurz Raus" getan. ;))) Man muss schon mal um den Block gehen. *ggg*
Die Mädels sind da wirklich um einiges Unkomplizierter.

Julia, es war mir eine Freude, auf die beiden aufzupassen. Das mach' ich gerne wieder - du kannst jederzeit auf mich zählen.

DSCN0461
Dandy hat gleich den Sitzsack in Beschlag genommen

DSCN0462
Fleckenwhippet auf Fleckensitzsack - das passt doch gut

DSCN0463
Chester's armer "Ich-darf-nicht-aufs-Sofa-Blick"!

DSCN0478
Dafür "durfte" er in Thaya's Kennel. Das ist auch eine Seltenheit, dass Thaya das erlaubt! ;))) Aber ich denke, sie konnte einfach nicht alles kontrollieren ;)))

DSCN0482
Sitzsacktausch

DSCN0483
Dandy hatte auch gleich die Vorzüge der Kuscheltasche entdeckt ...

DSCN0485
... und machte es sich ordentlich bequem.

DSCN0489
Samstag: zuerst Ausflug auf den Hundeberg

DSCN0496
Thaya und ihre beiden "Untertanen" ;)))

DSCN0500
Im Rudel Schnüffeln macht besonders Spaß

DSCN0501
Und brav kommen tun auch alle: Chester ...

DSCN0502
... Dandy und ...

DSCN0503
... Thaya

DSCN0509
Dann, der Spontan-Whippet-Walk durch die Lobau: hier ein Teil der Meute

DSCN0512
Stärkung am Wasser

DSCN0514
Die Altarme der Donau sind teils zugefrohren

DSCN0515
Kneipen bei 8°C Außentemperatur

DSCN0527
Sonne genießen

DSCN0533
Diese Wiese war Ziel des Walks - toll zum Toben für die Hunde!

LG Mel

Kommentare:

  1. Da hat ja Thaya den Männern gezeigt wer die Chefin ist ;-) Aber bestimmt hat es ihr auch Spaß gemacht. Auf jeden Fall habt ihr ein schönes Wochenende gehabt. Uns hat hier fast der Wind weg geblasen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Thaya übt schon mal ;) Aber es sieht doch alles nach einem sehr schönen und entspannten Wochenende aus - besonders mit den vielen Kuschel-/Schlaffotos!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck