Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Montag, 25. November 2013

Von Puppyphobikern und ersten Erziehungsmaßnahmen ...

Letztes Wochenende waren wir zu Besuch im schönen Tirol bei den Animagis. Wir waren nämlich den Animagi D-Wurf besuchen und ich muss sagen, dass mir immer wieder bei solchen entzückenden Whippetwelpen das Herz höher schlägt! Sie sind nun gute 6 Wochen alt und das Geschwistergezanke geht schön langsam richtig los.

IMG_3664
*guck-guck*

Mama Kiambi ist eine sehr liebevolle Mutter, nur so richtig "durchgreifen", wenn ihr mal was nicht in den Kram passt, scheint sie "noch" nicht zu wollen. ;)))

Meine Thaya wiederum kam gleich mal ins Welpenzimmer, suchte sich wo ein freies Plätzchen und legte sich auch teilweise mitten in die Welpen. Wie "vorsichtig" sie das tat, überraschte mich, denn wer Thaya kennt, weiß, dass sie sich normalerweise mit vollem Körpergewicht auf einen drauf wirft!
Bei den Welpen war sie gaaaanz vorsichtig und zeigte aber ihrerseits mit so manchem Knurrer und auch Zähnefletschen, dass die Kleinen mit einigen Aktionen bei ihr keine Chance haben.
Es dauerte nicht lange und die Kleinen hatten richtig Respekt vor ihr. ;))) Sie wussten, sie durften mit ihr kuscheln, sofern sie kleinen Blödsinn machten. *ggg*

Im Gegensatz dazu hatten wir zwei wahre "Puppyphobiker" im "Rudel". Die kleine Shari stand oft wie angewurzelt vor der offenen Tür zum Welpenzimmer und hatte einen derartig angewiederten bzw. angstvollen Gesichtsausdruck! Sie hoffte, dass das kleine Gitter im Welpenzimmer doch etwas Schutz bietet, aber die kleinen D's sind mittlerweile schon so agil, dass dies kein Hindernis mehr für sie darstellt.
Auch Sandra's Fridolin mied die Welpen. Er kam wohl ab und an mal schauen aber auch er wollte das Zimmer mit den 8 quierligen Kleinen nicht betreten. Er wird sich aber bald damit abfinden müssen, bald kein Einzelwhippet mehr sein zu müssen/dürfen. ;)))

Liebe Sabine, lieber Andi! Danke für eure Gastfreundschaft. Wir haben uns wie immer sehr wohl bei euch gefühlt und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. DANKE!

Kommen wir zu ein paar Bildern ... v.a. Welpenbildern, damit meine Leser wieder Herzchen in den Augen haben! ;)))

IMG_3641
Am ersten Tag hab ich vor lauter Welpen knuddeln das Fotografieren vergessen. Die folgenden Fotos sind also von letzten Sonntag. Über Nacht hat es übrigens geschneit! Der erste Schnee 2013! ;)))
Thaya nimmt schon mal einen "Bissen" davon! *ggg*

IMG_3659
Raubtierfütterung ... *ähm* ... Welpenfrühstück ;)))

IMG_3661
*mampf* *mampf*

IMG_3666
Geschwistergezanke: (v.l.) Simba (Animagi Dobby) mit ...? Nach nicht ganz 2 Tagen habe ich Schwierigkeiten, die Kleinen auseinander zu halten, wenn ich keine Bläße sehe. ;)))
PS: könnte aber Merline sein? ;)))

IMG_3668
Fuchur (Animagi Dashing Fuchur) in "seinem Sessel" ;)))

IMG_3672
Thaya inspiziert die Welpen-Wurfbox

IMG_3677
Thaya: "Bastian? Schläfst du oder tust du nur so?" *ggg*

IMG_3679
Thaya wie immer mitten drin

IMG_3681
Wechsel von der Wurfbox ins Körbchen ... aber da liegt ja schon wer ...

IMG_3682
... einfach ganz vorsichtig dazulegen ... nicht das der/die Kleine aufwacht! ;)))

IMG_3687
Thaya: "Uch ... stubst mich da wer an?"

IMG_3699
Zwischendurch ein Spaziergang im Schnee mit u.a. Luke (Super L Mantel) in seinem Element

IMG_3707
*yeah*

IMG_3723
Zurück bei den Welpen: Meine Jeans hat den Welpen-Zähnchen-Test bestanden ;)))

IMG_3732
Thaya wieder mitten drin ;))

IMG_3733
Immer mit einem Ohr gespitzt ... man muss ja als "Tante" aufpassen

IMG_3735
Thaya mit Soulino (Animagi Days of the Phoenix)

IMG_3742
relaxing

IMG_3745
Thaya mit Daya (Animagi Daya)

IMG_3747
Dann gings zum Einzelshooting der Welpen. Die Fotos könnt ihr hier anschauen.

IMG_3758
Die Großen mussten während dessen "draußen" warten ;)))
Sie waren soooo arm! *ggg*

IMG_3770
Thaya mit Genie (Animagi Dancing Dilldapp)

IMG_3771
*patsch*

IMG_3777
Shari mit Arwen aka Arwenius (Animagi Daenerys). Shari ist immer noch ein wenig skeptisch aber am 2ten Tag gings echt schon besser. ;)))


IMG_3781
Nochmal Thaya mit Daya

IMG_3782
Bussi für Daya

IMG_3785
Voll entspannt

IMG_3788
Thaya und der kleine Simba (Animagi Dobby)

Also, eines kann ich euch sagen ... diese Entscheidung traf ich schon, als ich heuer bei Petra (of Lucy's Diamonds) Welpen sittete: Sollte ich mir irgendwann einen Zweitwhippet nehmen, darf sich diesen Thaya aussuchen. Schließlich muss v.a. sie sich mit der neuen Gefährtin verstehen ... ich hab' da definitiv kein Wörtchen mitzureden. ;))

LG Mel

Kommentare:

  1. Hi Mel
    Süße Bilder.
    Thaya? macht sich ja richtig gut als großes Vorbild.
    Ja Fridolin bald geht es ans ein gemachte.
    LG Tanja und Macy

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder und @ Thaya: Falls du noch nicht weißt, welchen Beruf du ergreifen sollst - Nanny - das wär's doch!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ach die sind ja alle niedlich. So liebevoll wie Thaya mit den Kleinen umgeht, wäre sie ganz bestimmt auch eine gute Mama. Das letzte Bild mit Simba gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Thaya - mittendrin statt nur dabei :) Ich bin immer wieder begeistert, wie schön Thaya sich mit Welpen verhält - es scheint ihr sogar Freude zu machen.
    Die vielen Welpenbilder sind natürlich wieder toll geworden ... aber auch ziemlich gefährlich - das AHHH und OHHH und WIE NIIIIIIEDLICH lässt sich nicht vermeiden :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck