Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 6. Oktober 2013

Ab durch die Heide ...

Unser heutiger Whippet Walk führte uns durch die Siebenbrunner Heide, genauer gesagt Weikendorfer Remise. Trotz "Waschküchenwetter" - zu dieser Jahreszeit nicht wirklich ungewöhnlich - machten sich wieder mal 14 Hunde und ihre Zweibeiner auf den Weg.

Die Whippets: Thaya, Siri, Alisha, Zoe, Kathie, Izzy, Joker, Halvar, Filou,
Welsh Corgi Pembroke: Siwi,
Silken Windsprite/Longhaired Whippet: Moonlight,
Galga: Melissa,
Bayrischer Gebirgschweißhund: Baron und
Saluki: Tamir.

Herrliche Landschaft durch Wald und Flur erwartete uns. Thaya kletterte sogar auf einen Baum! Leider  zückten wir alle die Kamera zu spät.
Ich hatte leider auch die Einstellungen meiner Kamera etwas verstellt gehabt, daher sind viele Fotos nichts geworden. Tut mir leid. Aber ich hoffe, welche nachgereicht zu bekommen.

IMG_2545
Windrad im Nebel

IMG_2549
Der Wachholderwald

IMG_2548
Schilder weisen uns den Weg bzw. weisen uns auf Besonderheiten im Naturschutzgebiet hin

IMG_2560
Weiter gehts

IMG_2571
Alle Colwyns auf einen Streich: Thaya, Siwi (der Corgi versteckt sich! Geht ja auch nicht anders mit den kurzen Beinen), Kathie, Zoe, Izzy und Filou (v.l.)

IMG_2574
Der Herbst zeigt seine schönsten Farben. Hier: Hagebutten

IMG_2581
Die Weikendorfer Remise ist erreicht. Das typische Federgras ist leider schon verdorrt.

IMG_2579
Hat da jemand mit dem Leckerlibeutel geraschelt?

IMG_2578
Schnell schauen gehen!!! ;)))

IMG_2583
Weiträumige Wiesen mit Föhrenwald: wär das nicht ein ideales Coursingfeld? Leider liegt diese schöne Landschaft in einem Naturschutzgebiet

IMG_2588
Und, sowas entdecke wohl nur ich: Am Boden massenweise "Regenwurm-Hinterlassenschaften"! Aaaaber, riesengroß! Das müssen auch folglich riesige Regenwürmer sein! ;)))

IMG_2590
Nur wir, die Hunde und die Natur

IMG_2593
Baumkletterversuch von Filou

IMG_2595
Getummel

IMG_2596
Viele Herbstfrüchte: Schlehen

Ich bedanke mich bei allen fürs Mitkommen und danke Edith, für diesen tollen Ausflugstipp!

LG Mel

Kommentare:

  1. Hallo Mel,

    die Bilder zeugen von einem schönen Ausflug - bis auf die Sache mit den riesen Regenwürmern **grusel** Vielleicht waren es doch keine Hinterlassenschaften von Regenwürmern!!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    PS: Auch wenn es kein Foto von Thaya auf dem Baum gibt - ein Bild kannst Du doch sicher zeichnen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Isabella,
    das waren definitiv Hinterlassenschaften von Regenwürmern. Ob sie groß waren, kann ich ja leider nicht sagen.

    Ja, eine Zeichnung könnt ich definitiv machen. Kommt vlt. zu gegebener Zeit. ;))

    LG Mel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck