Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Dienstag, 28. Mai 2013

Vinny Vinegaroon ...

... so heißt mein neues Haustier. Er/Sie (das Geschlecht ist noch nicht eindeutig erkennbar) lebt in einem kleinen Terrarium und ist echt faszinierend.

Vinny ist ein völlig harmloser Geißelskorpion (engl. Whipscorpion - ein richtiges Wortspiel, schließlich hab ich ja einen Whippet zuhaus' *lach*), der, wenn er gereizt wird (also, wenn man ihn mal auf die Hand nimmt) nach "Essig" zu riechen beginnt - daher auch eine weitere engl. Bezeichnung: Vinegaroon.

IMG_0771
Vinny auf der Hand und ...

IMG_0775
... wieder zurück im Terrarim. Schließlich ist er kein "Kuscheltier".

IMG_0776
Vinny verkriecht sich schnell wieder ;)))

Er ähnelt zwar im Aussehen ein wenig einem Skorpion, ist aber kein "Echter" sondern bildet ähnlich wie der kleine "Bücherskorpion" eine eigene Gruppe in der Familie der Spinnentiere. ;))

Thaya ist Vinny vollkommen egal. Würde er frei kommen, würde sie ihn wohl wie eine Katze "tot-tatzeln" oder gar fressen, sofern die Essigattacke nicht wirken würde. ;)))

Ich glaube, Thaya hätte lieber das als Haustier ...

IMG_0763
... ein Eichkatzerl ... das wär sicher mehr Thaya's Geschmack! *ggg*

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck