Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Montag, 2. April 2018

Von Feuersalamandern und dem Süduferweg ...

Thaya ist heute ein bisserl krank. Sie hat wohl etwas zu viel Gras gefressen, dass mit Jauche kontaminiert war. Auf jeden Fall ist ihr seit gestern ziemlich schlecht. Der Tierarzt verordnete "Bettruhe", Infusion, Pulver und Diätfutter. Ich glaube, sie genoss heute die "Auszeit" und ließ sich genüßlich die Sonne aufs Fell scheinen, während wir mit Mika und Io eine schöne Wanderung entlang des Südufers des Millstätter See's unternahmen.

Hier ein paar Bilder ...

P4020179
Thaya etwas kränklich ...

P4020182
... aber die Sonne genießen konnte sie heute schon.

P4020185
Io erkundigt sich nach ihrem Zustand

P4020189
Thaya: "Bitte Io, lass mich in Ruh!"
Io: "Ich tröste dich. Alles wird wieder gut."

P4020191
Krankenschwester Io

P4020196
Krankenschwestern Io & Mika

P4020203
Während Thaya ihre Übelkeit auskuriert, wandern wir entlang des Süduferwegs und finden prompt ...

P4020204
... einen stattlichen Feuersalamander

P4020205
*guck-guck*

P4020211
Gestartet sind wir am Ostufer des Millstätter See's ... in Döbriach

P4020212
Der sogenannte Südüferweg führt entlang des See's von Döbriach bis Seeboden (oder umgekehrt)

P4020222
Ca. 12 km lang ist der Süduferweg. Bestes Bergpanorama bot sich heute

P4020230
Ca. 1 Std. später ... Etappenziel Laggerhof ... Rückblick nach Döbriach und dem Mirnock

P4020234
Ein paar freiweidenden Schafen sind wir auch begegnet. Nicht zu unterschätzen sind die "Sockenbären" ... ein junger Bock stampfte derartig in den Boden ... der hätte Io wohl gern "verhauen" 😂😂

P4020237
Buchenwald

P4020241
Heute waren die Spiegelungen im See besonders schön

P4020257
Nach gut 2 Stunden hatten wir über die Hälfte schon geschafft

P4020273
Io, die Poserin

P4020267
Über 1.000 Wurzeln musst du gehen. Der "alte" Süduferweg ist nur zu Fuß begehbar. Der "Neue" ist für Radfahrer schön ausgebaut.

P4020274
Wurzel über Wurzel

P4020299
Bald haben wir unser Ziel (Seeboden) erreicht

P4020302
Fast daheim: Blick auf die Millstätter Alpe

P4020305
Rückblick vom Westufer in Seeboden (Wahrzeichen Meerjungfrau) Richtung Döbriach (Ostufer)

3,25 Std. waren wir unterwegs.

LG Mel

1 Kommentar:

Danke für deinen Pfotenabdruck