Sammelleidenschaften ...

Wie ihr ja alle wisst, habe ich schon zig Halsbänder bzw. Halsschmuck für Thaya. Viele Windhundbesitzer - natürlich auch Besitzer anderer Hunderassen - sammeln in Bezug auf ihren Liebling viele unterschiedliche Sachen.

Schwach werde ich auch bei sämtl. Dingen aus Plüsch (also Plüschtiere - und es muss diesbezüglich auch kein Windhund sein, wie ihr hier am Foto sehen könnt).

Bitte bewegt mal den Mouse-Cursor über das Bild hin und her ... *ggg*

... das ist nämlich eine Meerechsen-Handpuppe!!!

Seit Neuestem ist ein kleines, süßes Thaya-Double in unserem Sortiment.

Ein Filzitos-Eierwärmer! Originalgetreu sogar mit typischen Pfitschipfeil im Nacken! *gggg*

Ich glaube, zum "Eier wärmen" werde ich das kleine süße Filz-Whippchen nicht verwenden, dazu ist er mir echt zu schade. ;))))

FH3G6528 (Medium)
© filzitos.de

FH3G6530 (Medium)
© filzitos.de

FH3G6529 (Medium)
© filzitos.de

Sieht er nicht "putzig" aus? *lol*

LG Mel

Kommentare

  1. Absulut allerliebst dein Eierwärmer!!!
    Die Echse würde bei Tibi nicht lange leben, sowie die Echse sich bewegen würde, wäre sie ein Spielgegner für Tibi ...wie schon die Handpuppen Bär, Hund und Co.
    Lässt Thaya die ganz?
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylvia!
    Ja, Thaya lässt die Echse "ganz", weil es gibt "ihr" Spielzeug und es gibt "mein" Spielzeug! ;))))
    LG mel

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...