Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Dienstag, 27. Dezember 2016

Von unendlichen Eiswüsten ...

Schneelage derzeit: Null

Aber ein bisschen Winterfeeling ist schon ganz schön, daher stand auch ein Ausflug zum Weissensee auf dem Plan. Dort kann man zumindest einer Winterfreude frönen ... dem Schlittschuhlaufen!

Die Westseite des See's friert in den Wintermonaten zuverlässig zu. Dann wird am Rand eine "Eisbahn" für alle Schlittschuhläufer präpariert. Auch Plätze für Hockey und Eisstock schießen sind vorhanden und für die Leute ohne Schlittschuhe gibt es auch genügend Platz um mit Hund und/oder Kinderwagen spazieren zu gehen.

PC281063

Derzeit liegt etwa 2 cm Schnee am Eis. Es ist schön, wenn es unter den Schuhen so typisch "knarzt". Und dann, wenn man einfach ungefähr in der Mitte des See's still steht und nur lauscht, hört man es ... hier und da ein "Krachen" ... manchmal direkt unter uns. Manchmal sieht man sogar, wie sich frisch ein Riss unter den eigenen Füßen bildet ... unheimlich! Aber keine Angst, der See ist freigegeben ... das Eis lebt und arbeitet ... selten hat man die Gelegenheit solch schönes Natureis zu erleben.

PC281091
Hier eine etwas "ältere" vom Schnee bedeckte Spalte

PC281082
Inmitten des See's

PC281086
Wir spazieren mal herum

PC281077
Es scheint, als wären wir die einzigen ....

PC281079
... die Schlittschuhläufer sind nur am Rande des See's unterwegs ... uns gehört sozusagen die Mitte

PC281080
Unendliche Eiswüste

PC281070
Endlich ein bisschen Winter: Eis und Schnee

PC281068
Thaya und die Wintersonne

PC281050
Strahlend Blau ... der Himmel

PC281047
Schön

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck