Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 19. Dezember 2015

Vom Schmollmund, Atlantikwetter und Spionage ...

Wo soll ich anfangen. Nun ja ... ich habe mir eine kleine Spielerei geleistet. Und zwar eine sogenannte "Wildkamera". Diese Kamera hat Bewegungssensoren, welche nach einigen Sekunden, nachdem etwas in diesen Bereich gekommen ist, ein Foto schießt oder einen kurzen Film aufnimmt. Biologen verwenden diese Geräte ja zB, um scheue und seltene Tiere vor die Linse zu bekommen.

Ich wollte schon immer mal wissen, was Io und Thaya so tun, wenn ich nicht zuhause bin bzw. sehen, WAS auf meiner Terrasse des Nachts so rumläuft. ;)))

Und ich muss sagen, ich bin begeistert. Einerseits schießt sie gestochen scharfe Bilder (auch im Dunkeln - man sieht sogar, "meinen" dreckigen Parkettboden sehr deutlich!) und andererseits hätte ich nie gedacht, dass Thaya und Io doch so viel kuscheln. Denn, wenn ich da bin, kuscheln sie MIT MIR. Und bisher schien es immer so, als müsste immer jemand Erste sein damit. Diejenige, die Letzte ist, muss warten bis der Platz frei ist. So oder so ähnlich läuft es nämlich immer ab. Bin ich aber nicht da, gesellen sie sich richtig lieb zusammen.

Hier mal einige der ersten Testbilder. Ich kann euch schon mal versprechen, das Projekt "Spionage - Wildkamera" ist erst angelaufen ... ;))))

248554_1003165996406494_5650717174302803468_n
Ich bin gerade aus der Tür gegangen. Io wartet einige Minuten ganz geduldig ... kann ja sein, dass Frauli gleich wieder da ist.

12391883_1003165726406521_6716618622387118741_n
Zwischendurch mal aufstehen und rumgehen

946178_1003165729739854_5790092192260763149_n
Nachdem ich nicht wieder gekommen bin, liegen nun beide am Sofa und schmusen und kuscheln.

12346595_1003166949739732_5757784616677441233_n
Bin gerade heimgekommen wie man sieht. ;)))

In knapp einer Stunde schoss die Kamera gute 500 Bilder, die es zu sortieren galt. Ich verstehe die Biologen, wie aufwendig solch eine Auswertung sein kann! ;))) Auf den Fotos stimmt die Temperaturanzeige noch nicht ganz. In meiner Wohnung hat es nie 31°C! ;)))

Und hier habe ich noch 2 Zeitrafferaufnahmen gemacht. Man sieht, dass Io im Vergleich zu Thaya ständig auf Zack ist. Thaya hingegen bewegt sich kaum.
Ich habe die Aufnahme auch gekürzt. Würde ich alles ablaufen lassen, wären es eine Viertelstunde Filmmaterial gewesen.



Am Video 2 (Timelapse Thaya1) bin ich gerade heimgekommen und war mit Io schnell draußen. Thaya geht meist gar nicht mit (obwohl die Tür offen steht). ;))) Ihr ist es momentan einfach zu kalt. Sie ist eben der Typ ... wenn man nicht raus muss, geht man auch nicht raus!



Genug mit "Spionage". ;))) Heute waren wir mal wieder unterwegs bei grauem Nebelwetter. Die Donau schien heute wie der Atlantikstrand ... bzw. ich war einmal in meinem Leben an der Atlantikküste und es war genau so ein Wetter dort wie heute ...

DSCN6005
Nebelsuppe ... *wähhh*

DSCN6012
Runter an den Strand ... da sind ja auch Leute! ;)))

DSCN6017
Thaya's "Schmollmund" - endlich mal fotografisch festgehalten. So schaut sie drein, wenn sie sich demonstrativ "hinsetzt" und "schmollt"! Nach dem Motto: "Verdammt sch... Wetter, warum bin ich überhaupt mitgegangen!" *gggg*

DSCN6022
Io ist ja gut zu motivieren, v.a. was Bewegung betrifft. Prinzipiell konnte ich beide mal auf die andere Seite des Baumstamms "schicken" um sie anschließend zurückzurufen, damit ich schöne Sprungfotos hinbekomme. Mit Io klappt das ja ganz gut ...

DSCN6020
*juchuuuu*

DSCN6024
Nur Thaya ... naja ... warum springen, wenn sie doch "um" den Stamm herum"gehen" kann!!!! ;)))
Fräulein Gemütlich in Aktion eben! ;)))

DSCN6026
Echt "Atlantikwetter"

DSCN6027
Das Bild hat was! Unsere Freundin Alisha schlendert vorbei.

DSCN6033
Thaya: "Bitte ... gemma wida ham!" ;)))

LG Mel

1 Kommentar:

  1. Das ist ja interessant. Was ihr so alles tut! Ich komme mir fast ein wenig voyeuristisch vor.

    Bei uns sähe es nicht viel anders aus als bei Thaya - nur bewegen, wenn man gerade Lust dazu hat, ansonsten: Energie sparen. Toll.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Pfotenabdruck