Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 14. April 2013

Vom perfekten Präsentieren ...

Der Österreichische Club für Windhunde, -Zucht und Rennsport lud heute zum Ringtraining im schönen Tullnerfeld. In einer Halle bei Tulbing standen heute Barsois, Afghanen, Salukis, Azawakhs, Whippets und Windspiele im Ring, um unter Anleitung zu trainieren.

Die Profis konnten ihre "Künste" verfeinern und die Anfänger in das ganze Ringeschehen hineinschnuppern.

Ich bin ja nun schon öfter mit Thaya im Ring gestanden und jede Ausstellung ist anders. Nicht immer hat man selbst oder der Hund einen guten Tag, die Konzentration kann immer nachlassen und eine gewisse Aufregung spielt ja immer mit, aber jedes Mal ist es ein Erlebnis und Thaya und ich sind bereits ein gutes und eingespieltes Team.
Heute habe ich wieder viel gelernt, auf was ich achten soll und wie ich Thaya "perfekt" oder eher "besser" präsentieren kann. "Perfekt" ist niemand, denn wie gesagt, nicht jede Ausstellung ist gleich. Man kann nur weiter an sich feilen und hoffen, dass das was man tut, dem Richter gefällt. Außerdem kann man die Fehler seines Hundes (und die sollte man schließlich kennen, denn auch nicht jeder Hund ist perfekt) mittels einer guten Präsentationstechnik "kaschieren".

Ich werde das heute Erlernte üben und freue mich schon riesig auf die Clubschau in Grafenegg im Mai.  :)))

Vielen lieben Dank an Nina und ihr Team! Es war toll und wir werden sicher wieder dabei sein, wenn der nächste Ringtrainingtermin feststeht. DANKE!

Mit vielen Fotos - v.a. vom Training selbst in der Halle - kann ich nicht dienen, da gerade in der Halle schlechtes Licht war. Außerdem musste ich ja auch ein bisschen aufpassen und natürlich trainieren. ;))))

P1010117
Dieser junge und hübsche Azawakh hier, ist mitten im Training. Er muss lernen, ...

P1010118
... dass eine Masse von Menschen nichts Böses sind. Azawakh's sind sehr "zurückhaltende" Hunde, die, wenn man 1 Schritt auf sie zugeht, 3 Schritte rückwärts gehen.

P1010124
Afghanen im Trainingsring

P1010126
Kharim (Khandibah Kharim), der hübsche Engländer ;))))

P1010127
Thaya und Shari

Zwischen den Trainingseinheiten, war auch genug Zeit einige Spaziergänge in den Weinbergen zu unternehmen. Dass meine Thaya hier "in freier Wildbahn" voll aufdrehen kann, hat sie mir heute wieder mal gezeigt.
Jeder, der meine Maus kennt, kennt sie als ruhige und brave Whippetdame, welche eher gemächlich unterwegs ist. Sieht sie allerdings einen Hasen, dann stellt sich plötzlich ein Schalter bei ihr um!

P1010136
Die Colwyn Familie: Pinky (Colwyn Just Silverbell), Rosie (Colwyn Honeysuckle Rose), Zoe (Colwyn Joyful Snow Drop) und Katie (Colwyn Kiss me Kate)

P1010137
Shari und Thaya

P1010138
Izzy (Colwyn Ice Cream Sundae)

P1010140
Die wunderschönen Weinberge, wo
1) bald der Heurige heranreifen wird und
2) gerade zu dieser Zeit die Hasen lauern! ;)))

P1010142
Herrlicher Frühlingstag

P1010147
Whippetperspektive: "Hat sich da oben was bewegt?"

P1010150
Und ein ganz kleiner Whippi war auch beim Training ;)))

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck