Unter die Fittiche ...

 ... wird das "Junggemüse" schnell mal genommen. Ganz genau beobachtet nun die etwa 6 Monate alte Leia ganz genau, wo die Großen schnüffeln, welche Erde und Wurzeln sie ausgraben und welches Holz am Schmackhaftesten ist. Was? Ihr glaubt mir nicht? Seht selbst.

Immer wieder finden unseren Hunde gezielt "Totholz", welches von diversen Mikroorganismen bereits weich wie feuchtes Papier ist. Da wird also genagt und auch mit den Krallen gekratzt, bis man das richtige Holz erreicht hat. Ein paar Bissen nimmt man davon und zieht dann wieder seiner Wege.

Ich erkläre mir das so: Cellulose sind Ballaststoffe. Der Hund kann diese ebenso wenig gut verdauen wie wir Menschen auch, aber für unsere Darmflora sind diese Ballaststoffe sehr wichtig. Das verrottete Holz hat sicher auch noch Pilze und andere Stoffe enthalten, die ebenso die Verdauung anregen können. 

Warum die Hunde es genau machen, wissen wir nicht. Sie fressen es nicht im Übermaß und auch nicht jeden Tag. Also, schaden tut es ihnen sicherlich nicht.

DSCF7994
Io hat schließlich geeignetes Totholz gefunden. Zuerst muss mal ein Teil entfernt werden, denn das Beste ist eher unten drunter.

DSCF7995
Man spuckt die abgebissenen Teile schnell aus ... die schmecken nämlich noch nicht! 😉

DSCF7996
Dann kommt schon Leia und ahmt Io nach. Sicherlich lernt sie so Geschmack und Geruch kennen.

DSCF7999
Um an das Beste zu gelangen, muss man noch mit der Pfote zurecht kratzen ...

DSCF7998
Ja, genau da drunter ... da ist das leckere Holz ...

DSCF7997
Jetzt nehmen wir ein paar Bissen vom Holz unter der Rinde. Leia scheint es auch zu schmecken.

DSCF8009
Aber es gibt natürlich noch viel mehr zu entdecken, als nur vergammeltes Holz. Rumlaufen macht viel mehr Spaß!

DSCF7993
Kommunikation unter Hunden - das "von-unten-am-Maul-eines-Älteren-schlecken". 

DSCF8039
Mit den Whippets durch die Lobau

DSCF8095
Auf so manchen Wiesen lässt es sich gut nach Mäusen suchen oder so wie Thaya, sich "hinzusetzen" und mal zu "kommentieren". 😁

DSCF8094
Herrlich war's heute in der Lobau

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Whippet Welpen im Wald4tel ...

Entlang der Pulkau im Pulkautal ...

Von Zieseln, Bisons und einem Weinbrunnen ...