Daubel Fischen ...

(...) Die Daubel ist ein quadratisches Hebenetz, das auf elastische Stäbe gespannt wird. Für den Fischfang wird das Netz auf den Flussgrund abgesenkt und nach einiger Zeit wieder aufgehoben. Dadurch werden die über dem Netz befindlichen Fische im Netzsack gefangen. (...)

Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://www.fischundwasser.at/daubel

In Wien und Umgebung sind die typischen Fischerhütten auf Stelzen sowie so manches Hausboot immer ausgestattet mit der sogenannten Daubel - dem viereckigen Fischernetz.

Auch heute haben wir eine dieser Daubeln aus nächster Nähe bewundern können und die Hunde bzw. Thaya träumte offensichtlich von Sushi oder einer leckeren Bento-Box als Abendessen.

Also, viel Spaß bei einem weiteren Whipp-Talk/Thought ...

001

002

003

004

005

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Whippet Welpen im Wald4tel ...

Entlang der Pulkau im Pulkautal ...

Von Zieseln, Bisons und einem Weinbrunnen ...