Ylvie, unser Urlaubshund ...

 Unsere Freundin Petra ist vor kurzem in Urlaub gefahren. Alle Hunde konnte sie nicht mitnehmen und so haben wir mal für 2 Wochen die süße Ylvie bei uns.
Als absolutes "Landei" war der erste Tag in der Großstadt sicherlich ein Schock für sie. Zumal an unserem Zaun alle 5 min ein Fahrrad, ein Kinderwagen, Leute mit oder ohne Hund, schreiende Kinder und Autos vorbei kommt. Aber nach einem Tag hat sie verstanden gehabt, dass am Zaun bellen hier sowieso ein "No Go" ist. 

Mittlerweile hat sie sich gut eingewöhnt. Gejammert hat sie nie. Ein bisschen Futtermäkelei, aber das ist auch normal. Auch sind jetzt die umliegenden Wiesenflächen hier bei mir in Wien für sie auch nicht mehr so "igitt". 😆

Ich bin zwar auch nicht so der Fan von Hundezonen aber mit 4 Whippets, wollte ich allen doch mal kontrollieren Freilauf auf eingezäunter Fläche bieten. Schon länger hab ich von einer etwa 14.500 m2 großen Hundezone am Angelibad an der Alten Donau gehört. Die eingezäunte Fläche bietet Breitsportgeräte, Baumstämme und Sitzgelegenheit sowie einen Strand mit Zugang zum Wasser der Alten Donau.
Viele Herrln und Frauerln sind mit Badetuch dort und Mensch wie Hund können sich abkühlen. Für den frühen Nachmittag war die Hundezone mäßig besucht. Da unsere Whippets keine großen Schwimmer sind - außer Fritz natürlich - haben wir uns nach kurzem Füße eintauchen in den Schatten weiter hinten verzogen und haben so manche Geräte ausprobiert. Für Ylvie waren einige fremde Hunde völlig neu. 

Kommen wir zu ein paar Bilder vom und mit unserem Urlaubshund Ylvie.

DSCF3134
Ylvie in der Hunezone ... von der Parkbank aus, hat man alles gut im Blick

DSCF3121
Der Zugang zum Wasser: Mensch wie Hund nutzen die Bademöglichkeit

DSCF3172
Fritz lernt einen Pittbull o.dgl. kennen ... egal welcher Hund, dabei muss man immer ein Auge haben um im Fall der Fälle einschreiten zu können.

DSCF3122
Genügend Schatten, Sitzmöglichkeiten, großzügige Wiesenflächen, Geräte für Spiele ... schön, muss ich sagen!

DSCF3055
Platz zum Laufen gibt es

DSCF3059
Ylvie happy über den Auslauf ... obwohl ... fremde Hunde sind ihr suspekt

DSCF3060
Fräulein Fröhlich Io

DSCF3064
Wir genießen

DSCF3094
Strandfeeling auch für uns. Es ist zwar nicht das Meer aber die Alte Donau tut es auch!


DSCF3056
Auf Baumstämmen lässt sich die Hundezone auch gut überblicken

DSCF3048
Und sonst sind wir natürlich in freier Natur unterwegs und erkunden Wiesen, Felder und Wälder 

DSCF3049The Walking Dogs

DSCF3027Zum Abschluss: ein schönes Klatschmohnfoto

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Welcome Leia ...

Welcome Bibi ..

Welcome Miki ...