Was gibt es Besseres am Welttierschutztag als ...

 ... Welpenknuddeln? 3. Oktober ist ja Welttierschutztag und heute machten wir uns auf den Weg ins Waldviertel. Es war die letzte Gelegenheit um die kleinen, nun etwa 8 Wochen alten Welsh Corgi Pembroke Welpen aus dem Hause Colwyn live zu sehen und zu bespaßen. 

Es ist immer so lieb, wenn man sich in ein Hunderudel begibt, freudig begrüßt wird und nach sämtlichen Streicheleinheiten gebettelt wird. Leider hat man nur zwei Hände und oft hat man ein schlechtes Gewissen, weil die älteren Hunde vielleicht etwas zu kurz kommen. Aber alles was "klein" ist, ist einfach so süß und die Corgis, deren Ohren in dem Alter noch nicht richtig aufrecht stehen können, ganz besonders. Neben den 8 kleinen Corgis wuseln auch noch 4 Whippet Welpen umher. Einer der kleinen Rüden hat es mir voll angetan ... aber wir haben schon 3 und unseren Mädels sah man regelrecht einen "NEIN-Frauli-nimm-bitte-keinen-mit-Blick" an! 😅

Gleich vorweg: Die 8 Corgis sind alle schon reserviert. Wer sich für einen der 4 Whippetwelpen (3 Rüden, 1 Hündin) interessiert, darf gerne Kontakt mit Frau Edith Soltesz aufnehmen. 

Danke Edith, dass wir dich heute besuchen und Welpen knuddeln durften. Wir haben gefühlt 10mal unsere Schuhbänder wieder zambinden müssen. 😂😂😂

P1010035
Unsere Schuhbänder lagen heute hoch im Kurs

P1010071
Und die Whippets wissen, dass man Corgis gut ins dicke Fell beißen kann 😆

P1010095
Die 4 Whippetwelpen - die drei Rüden vorne, das eine Mädchen schlafend hinten

P1010100
Mika sucht am Tisch Zuflucht vor den vielen quirligen kleinen Fellknäulen

P1010068
Nach der Begrüßung und ein bisschen Spielen, steht wieder schlafen am Programm

P1010067
💗

P1010055
Im Schwitzkasten ...

P1010054
... bzw. wildes Spiel unter den Geschwistern. Übrigens, der kleine Rüde ganz rechts ist so ein lieber, zugänglicher und verschmuster Kerl! 😍


P1010052
Durchdringender Blick! Ja ... ihr seht richtig. Das kleine Mäderl hat ein "Ghost Eye". Sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus und ja, es nennt sich "Fehler" ... aber das Mäderl muss ja auf keine Ausstellung sondern findet sicher eine liebe Familie. Mindestens 3 Interessenten gibt es schon für sie, vielleicht auch wegen dieser "Besonderheit". Sie hat eben ein Auge, mit das sie in die Seele der Menschen blicken kann! 😉😍

P1010047
Einfach zum Knuddeln

P1010044
"Ja, rangel mit mir!"

P1010031
"Kann ich da reinbeißen und was rausziehen?"


"P1010030
"Jaja ... gleich hab ich ein Loch gemacht!" ... denkt der Eine
"Spaghetti" ... denkt der Andere 😁

P1010029
Hinten Loch, vorne muss man neu die Schuhe binden! 

P1010024
Herzallerliebst die Kleinen

P1010023
💙💚💛💜

P1010021
*hahahaha* Diese Schuhbandlfetischisten 

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...