Herbstzeitlosenflitzen ...

Zum heutigen Wiener Whippet Walk trafen sich 10 Whippets und 1 Galga zum Flitzen in der Hundezone Tiefauwiese im Schwarzenbergpark im 17. Bezirk.

Und hier stehen die Herbstzeitlosen in voller Blüte. So weit das Auge reicht ein Meer aus Rosa! Herrlich. Nach einer Umrundung der Wiese, wo unsere Windis nach Herzenslust toben konnten. machten wir noch eine kleine Leinenwanderung durch den Wald. Der "Aufstieg" war zwar anstrengend, wurde dann aber mit einem gemütlichen Weg belohnt, der bald in eine Schlucht hinunter führte bis wir wieder beim Ausgangspunkt angekommen waren.

Danke an die vielen neuen Wiener Whippet Walker, die ich heute kennen lernen durfte.

Wir hoffen euch bald wieder zu sehen!

P9220760
Die Tiefauwiese im Schwarzenbergpark - eine offizielle Hundezone und derzeit übersät mit Herbstzeitlosen

P9220759
Io wirkt im Meer der Blumen etwas verloren

P9220720
Wir starten unseren Walk um die Hundezone herum

P9220707
Die Ersten nutzen es sogleich: Leinen los!

P9220695
Whippets im 7. Himmel

P9220737
Io im Maulwurfshügelhimmel

P9220736
Nach den ersten Toben ist gemeinsames rumschnüffeln angesagt

P9220754
Und Frisbee spielen

P9220779
Immer wieder lassen sich 2er bis 3er Gruppen unserer 11er Truppe zum Flitzen überreden - kontrollierter Freilauf sozusagen

P9220777
Während die einen im Vollspeed Gas geben, spazieren andere nur gemütlich vorbei. Die Hundezone ist weitläufig. Es kommt sie niemand in die Quere. Und wir als Gruppe halten sowieso Abstand.

P9220776
Wer spielt jetzt das Hasi?

P9220773
Fangen spielen

P9220784
Hundezone soweit das Auge reicht

P9220783
Bastl hatte nur Augen für seine Io und wich ihr nicht von der Seite.

P9220788
Danach eine Wanderung durch den sonnendurchfluteten Buchenwald.

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Im Balifail E-Wurf ...

Auf der Suche nach der Klamm ...

Von gestohlen Brotscheiben und Welpentreffen ...