Thaya an der Thaya ...

Thaya durfte die letzte Woche bei ihrer Familie im Waldviertel verbringen. Wir waren nämlich auf Urlaub und konnten Thaya nicht mitnehmen.
Ein riesen Dankeschön hiermit an Edith fürs Hegen und Pflegen. DANKE!

Ich bin mir sicher, Thaya hatte so gute "Unterhaltung" und hat uns sicher nicht so stark vermisst wie wir sie!
Und einen schönen Ausflug durfte sie natürlich auch machen, hier mal ein paar Bilder (Danke Edith):

CIMG2300
Spaziergang im Thayatal bei Liebnitz. Kinder sind ja von Hunden sehr angetan und Thaya offensichtlich auch von Kindern. *ggg*

CIMG2305
Thaya an der Thaya *ggg* ... hier samt Corgi Familie

CIMG2307

CIMG2310
Dieses Bild gefällt mir besonders gut ;))

DSC_9782
Und Action war auch angesagt!

DSC_9792
Thaya roch offensichtlich noch sehr verführerisch *ggg*

DSC_9793

DSC_9794

LG Mel

Kommentare

  1. hi hi, da können deine zweibeiner wohl öfter auf urlaub fahren, hm? das sieht ja nach richtigem abenteuerurlaub für dich aus.

    lustige corgi freunde hast du da! solche würden wir auch gerne mal in natura treffen.

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thaya,
    deine Zweibeiner haben sich hoffentlich gut erholt und du hattest richtig Action. Bestimmt haben deine Zweibeiner dich mehr vermisst als du sie und bestimmt hatten sie so ein klitzekleines schlechtes Gewissen. Die Corgis sehen ja niedlich aus.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Danke für deinen Pfotenabdruck

Beliebte Posts aus diesem Blog

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Am Thenauriegel ...