Senior Andreas

Der wohl älteste Herr bei uns in Pottendorf ist Jagdhundmischling Andreas ... kurz "Andi"! Mit seinen 13 Jahren tut er sich beim Gehen zwar schon etwas schwer und hören tut er auch schon schlecht (oder tut er manchmal nur so - wer weiß) aber er hat so ein freundliches und liebenswertes Wesen. Ein echter Knuddelbär.
Thaya hatte ihn bereits kennen gelernt, als sie noch kleiner war.

Einmal ist sie ihn etwas zu stürmisch angesprungen. Er hat sich darauf hin erschreckt oder weiß ich was, zumindest hat er Thaya dann mal angeknurrt. Seit dem hat sie sehr großen Respekt vor ihm und wenn sie sich beschnüffeln, ist sie ganz unterwürfig und leckt ihn das Maul.
Meist hält sie aber dann doch einen respektvollen Abstand, wenn Andi mit Frauchen ums Feld vor unserem Haus spaziert.

Mich begrüßt Andi immer ganz lieb und holt sich eine kleine Streicheleinheit bevor er mit seiner Leinenträgerin wieder weiterzieht.

Foto-0016
Andi

Foto-0018
Thaya auf Abstand

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Am Thenauriegel ...