Flitze-Runden ...

 Wenn die Temperaturen allmählich kühler werden ... ok, heute gabs noch einen Sommertag mit guten 30°C ... dann wirds wieder Zeit für unsere "Wiener Whippet Walks & Talks". Fast wöchentlich treffen wir uns zum Auslauf bzw. machen Ausflüge in die Umgebung.

Heute waren wir wieder gut 13 Hunden unterwegs und machten die Hundezone Tiefauwiese im Schwarzenbergpark im 17. Bezirk unsicher.

Die Tiefauwiese bietet sich gut als Freilaufgebiet an. Danach gings an der Leine noch für etwa 1 Std. durch den kühlen Wald.

Danke wieder für eure rege Teilnahme. Es ist immer ein Genuss mit euch eine Runde zu drehen. Danke.

Wer sich uns mal anschließen möchte: Facebook-Seite Wiener Whippet Walks & Talks

P1010102
Es gibt nur wenige Möglichkeiten, wo unsere Windhunde kontrolliert dem Freilauf frönen können

P1010100
*yeah* Mittags haben wir die Tiefauwiese ganz für uns alleine

P1010110
Saluki Dahik mit den Whippets

P1010116
Die Hunde finden immer was "Stinkiges" in der Wiese, um sich darin zu wälzen 😂

P1010134
Die Wiener Whippet Walker im 17. Bezirk

P1010137
Neben Herbstzeitlosen blühen auch grade die Flockenblumen recht üppig

P1010152
Zeit für ein "Baum-Posing". Kiani machts vor

P1010158
Auch Elli ist eine begnadete "Baum-Poserin"

P1010159
Aber nicht lange ... *hahaha*

P1010162
Dann noch Io ...

P1010163
... auch sie spring gleich wieder runter. Mit dem Foto muss man also schnell sein.

P1010171
Wir verlassen die Freilaufzone und begeben uns dann an der Leine in den kühlen Wald ... samt Kinderwagen. Alles kein Problem.

P1010170
Noch ein kurzes Abschlussrennen bevor wir die Hundefreilaufzone verlassen.

LG Mel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Windhund-Riesenbaby unter den Wiener Whippet Walkern ...

Von Maria Ellend bis Haslau ...

Bonnie's erster Ausflug in den Wald ...